Europa in Friedrichshain-Kreuzberg

Atomium Brüssel
Bild: M. Kesting

Herzlich willkommen auf den Seiten „Europa in Friedrichshain-Kreuzberg“!

Als EU-Beauftragter berate ich das Bezirksamt in allen EU-Angelegenheiten und arbeite dabei mit allen Fachämtern und Serviceeinheiten des Bezirksamts zusammen. Außerdem berate und unterstütze ich Bürgerinnen und Bürger, Verbände, Vereine, Träger und Unternehmen in Fragen zu europäischen Förderprogrammen und anderen EU-Themen.

Zu meinen Aufgaben gehört u.a.:
• die Fördermittelakquise aber auch Planung und Steuerung von (EU)-Projekten und transnationalen Projekten
• die Pflege und Entwicklung der internationalen Beziehungen des Bezirks insbesondere durch Fachaustausche
• das Ermöglichen von Hospitationen von Beschäftigten im europäischen Ausland
• die Gremien- und Netzwerkarbeit (u.a. mit den anderen Bezirken, den Senatsverwaltungen, dem Büro des Landes Berlin bei der EU, dem Europäischen Parlament, der Europäischen Kommission)
• die Erarbeitung von Vorlagen und Stellungnahmen (u.a. für das Bezirksamt, die Bezirksverordnetenversammlung, den Rat der Bürgermeister und das Abgeordnetenhaus)
• die Vertretung des Bezirks in EU-Angelegenheiten auf Landes-. Bundes, und EU-Ebene
• die europapolitische Informations- und Öffentlichkeitsarbeit

Sie wollen es noch genauer wissen? Hier geht es zu einem Erklärfilm über die vielfältigen Aufgaben, Anforderungen und Ziele einer EU-Referentin/eines EU-Referenten. Produziert vom Rat der Gemeinden und Regionen Europas. Und hier ein Interview mit mir “Berliner Europabezirke?”

#strongertogether. Eine Initiative der EU-Beauftragten der Berliner Bezirke

Video der EU-Beauftragten

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an MovingImage übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: movingimage

EU-geförderte Projekten in Friedrichshain-Kreuzberg

Auf Wunsch der Bezirksverordnetenversammlung zeigen die beiden folgenden Listen EU-geförderte Projekte in Friedrichshain-Kreuzberg. Es handelt sich um Förderungen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in der Förderperiode 2014-2020.

In den folgenden Broschüren finden Sie u.a. weitere beispielhafte EU-Förderungen im Bezirk. Über diesen Link gelangen Sie zu EU-geförderten Projekten des Bezirklichen Bünfnsisses für Wirtschaft und Arbeit.

EFRE-geförderte Projekte in Friedrichshain-Kreuzberg

EFRE-geförderte Projekte in Friedrichshain-Kreuzberg

XLSX-Dokument (373.7 kB)

ESF-geförderte Projekte in Friedrichshain-Kreuzberg

ESF-geförderte Projekte in Friedrichshain-Kreuzberg

XLSX-Dokument (296.1 kB)

(Un)Sichtbares Europa - Beispielhafte EU-Projekte in Berlin

(Un)Sichtbares Europa - Beispielhafte EU-Projekte in Berlin

PDF-Dokument (8.1 MB)

Europa in Friedrichshain-Kreuzberg - Informationen, Fördermittel, Projekte, Internationales

Broschüre Europabeauftragter Fördermittel Informationen Projekte

PDF-Dokument (1.5 MB)

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an MovingImage übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: movingimage

Was denken die Menschen auf Berlins Straßen über die EU?

Was denken Berlins Mitbürgerinnen und Mitbürger über die Europäische Union? Welche Assoziationen fallen ihnen sofort ein, wenn sie den Begriff “Europäische Union” hören und welche Gefühle kommen dabei hoch? Im Vorfeld zur Europawahl am 26. Mai zogen wir los und sprachen mit Menschen auf den Berliner Straßen, um zu erfahren, was sie mit der Europäischen Union verbinden und welche Haltung sie zur EU haben.

EU-Förderprogramme 2014-2020

Link zu: EU-Förderprogramme 2014-2020
Bild: lantapix/Depositphotos.com

Informationen zu EU-Förderprogrammen und Strukturfonds in 2014-2020. Weitere Informationen