Drucksache - DS/1580/V  

 
 
Betreff: Zero Waste in Xhain – Sammelstelle für alte Handys
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:B'90/Die GrünenVorsteherin
Verfasser:Jermutus, SarahJaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
26.02.2020 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) überwiesen   
Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien Vorberatung
12.03.2020 
FÄLLT AUS!!! Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien (UVKI)      

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag_Sammelstelle alte Handys  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, in den Bürgerämtern eine Sammelstelle für alte Handys einzurichten. Dies soll in Zusammenarbeit mit etablierten Projekten wie z.B. dem Projekt „Handys für die Umwelt“ der Deutschen Umwelthilfe oder Mobile Box geschehen.

 

 

Begründung:

 

124 Millionen alte Handys liegen ungenutzt in Haushalten in Deutschland herum. Viele davon könnten wiederverwendet oder recycelt werden. Mit der Einrichtung einer Sammelstelle an einem Ort, der regelmäßig von Bürger*innen frequentiert wird, trägt der Bezirk mit dazu bei, dass Müll reduziert wird.
 

 

BVV 26.02.2020

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Überweisung: Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien

 

(Prüfung Datenschutzrelevanz!)

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen