Drucksache - DS/1203/V  

 
 
Betreff: Schulwegsicherheit: Spielstraße am Lausitzer Platz vom Durchgangsverkehr befreien
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDVorsteherin
Verfasser:Hochstätter, PeggyJaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
27.03.2019 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) überwiesen   
Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien Vorberatung
16.05.2019 
Öffentliche Sitzung der Ausschüsse UVKI und SchulSport      
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
05.06.2019 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag_Schulwegsicherheit - Spielstr Lausitzer Platz  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, als Ergänzung zum Verkehrskonzept Luisenstadt die Spielstraße am Lausitzer Platz vom Durchgangsverkehr zu befreien. Dazu sollen alle möglichen Maßnahmen in Betracht gezogen werden, die die Straße besonders für die Kinder der Grundschulen und der anderen Kinder- und Jugendeinrichtungen (Kita, zwei Bolzplätze und Spielplätze) wieder sicherer machen. Die Maßnahmen, die hier am besten greifen, sollen dann zügig und prioritär umgesetzt werden.

 

Dem Verkehrsausschuss ist unaufgefordert noch vor der Sommerpause zu berichten. Nach der Sommerpause soll dem Ausschuss dann monatlich über den Sachstand berichtet werden.

 

 

Begründung:

Am Lausitzer Platz liegen eine Grundschule, eine Kita, die Zweigstelle einer Grundschule, zwei Bolzplätze und in der Mitte des Platzes ein großer Spielplatz. Die Kinder und Jugendlichen müssen sich in einem verkehrsberuhigten Bereich sicher bewegen können. Erhöhter Durchgangsverkehr in einer als Spielstraße ausgewiesenen verkehrsberuhigten Zone bietet das nicht. Auch das Verkehrskonzept Luisenstadt sieht hier zwar zahlreiche Fahrradabstellplätze und eine Aufwertung des Spielbereichs vor, nicht aber eine Durchsetzung der Verkehrssicherheit für die schwächsten Verkehrsteilnehmer*innen.

 

 

BVV 27.03.2019

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Überweisung: Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien

 

 

UVKI 16.05.2019

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, als Ergänzung zum Verkehrskonzept Luisenstadt die Spielstraße am Lausitzer Platz vom Durchgangsverkehr zu befreien. Dazu sollen alle glichen Maßnahmen in Betracht gezogen werden, die die Straße besonders für die Kinder der Grundschulen und der anderen Kinder- und Jugendeinrichtungen (Kita, zwei Bolzplätze und Spielplätze) wieder sicherer machen. Die Maßnahmen, die hier am besten greifen, sollen dann zügig und prioritär umgesetzt werden.

 

 

BVV 05.06.2019

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, als Ergänzung zum Verkehrskonzept Luisenstadt die Spielstraße am Lausitzer Platz vom Durchgangsverkehr zu befreien. Dazu sollen alle glichen Maßnahmen in Betracht gezogen werden, die die Straße besonders für die Kinder der Grundschulen und der anderen Kinder- und Jugendeinrichtungen (Kita, zwei Bolzplätze und Spielplätze) wieder sicherer machen. Die Maßnahmen, die hier am besten greifen, sollen dann zügig und prioritär umgesetzt werden.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen