Drucksache - DS/0983/V  

 
 
Betreff: Muskauer Str. 24 - Gedenktafel für Heiner Müller
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDVorsteherin
Verfasser:Hochstätter, PeggyJaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
17.10.2018 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) überwiesen   
Ausschuss für Kultur und Bildung
07.11.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Bildung überwiesen   
02.04.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Bildung ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
08.05.2019 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV)      

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag_Gedenktafel Heiner Müller  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, ob am Haus Muskauer Str. 24 eine Gedenktafel für Heiner Müller, einen der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker des 20. Jahrhunderts, zeitnah die Anbringung einer Gedenktafel möglich ist. Dazu soll auch Kontakt mit Brigitte Maria Mayer, der Witwe Heiner Müllers, aufgenommen werden.

 

Begründung

Der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller, Opernregisseur, Präsident der AdK, künstlerischer Leiter des Berliner Ensembles hat die letzten Jahre bis zu seinem Tode 1995 im Haus Muskauer Str. 24 gewohnt. Seine beruflichen Leistungen sind einer Erinnerung würdig.

 

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Überweisung: Ausschuss für Kultur und Bildung

 

 

KuBi 02.04.2019

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, ob am Haus Muskauer Str. 24 eine Gedenktafel für Heiner ller, einen der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker des 20. Jahrhunderts, zeitnah die Anbringung einer Gedenktafel möglich ist. Dazu soll auch Kontakt mit Brigitte Maria Mayer, der Witwe Heiner Müllers, aufgenommen werden.

 

 

BVV 09.05.2019

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, ob am Haus Muskauer Str. 24 eine Gedenktafel für Heiner ller, einen der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker des 20. Jahrhunderts, zeitnah die Anbringung einer Gedenktafel möglich ist. Dazu soll auch Kontakt mit Brigitte Maria Mayer, der Witwe Heiner Müllers, aufgenommen werden.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen