Drucksache - DS/0600/V  

 
 
Betreff: Würdiges Begehen des 50-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Porta Westfalica und Friedrichshain-Kreuzberg
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDVorsteherin
Verfasser:Forck, SebastianJaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
24.01.2018 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg überwiesen   
Ausschuss für Personal, Haushalt und Investitionen, Rechnungsprüfung, Verwaltungsmodernisierung und IT Vorberatung
27.02.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Personal, Haushalt und Investitionen, Rechnungsprüfung,Verwaltungsmodernisierung und IT ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
28.02.2018 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
26.09.2018 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen     

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag_DS0600_50jähriges Städtepartnerschaftsjubiläum  
Anlage zur VzK DS/0600/V  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt:

 

  1. Das Bezirksamt wird Herrn Bürgermeister Bernd Hedtmann sowie eine Delegation aus dem Rat der Stadt, und der Rathausverwaltung und aus dem Partnerschaftsverein Porta Westfalica aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen beiden Kommunen vom Donnerstag, dem 28.06. bis Sonntag, dem 01.07.2018 zum würdigen Begehen dieses Jubiläums einladen.
     
  2. Das Bezirksamt wird zusammen mit dem Partnerschaftsverein Friedrichshain-Kreuzberg ein Programm erarbeiten, in dem die Vorschläge des Partnerschaftsverein Friedrichshain-Kreuzberg adäquate Berücksichtigung finden werden.
     
  3. Das Bezirksamt wird auf Antrag des Partnerschaftsverein Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg die dabei entstehenden Kosten (auch der Bewirtung der Gäste) aus im Haushalt 2018 des Bezirks gewähren.
     
  4. Das Bezirksamt wird der BVV bis spätestens 30.04.2018 über das mit dem Partnerschaftsverein Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg erarbeitete Programm für die Jubiläumstage berichten.
     
  5. Das Bezirksamt wird die Einladung aus Porta Westfalica für die Jubiläumstage vom 29.09. bis 03.10.2018 annehmen und für eine dem Anlass angemessene Vertretung in Porta Westfalica sorgen und der BVV bis spätestens 31.08.2018 berichten.

 

 

Begründung:

Dieses Jahr ist das Jahr des 50-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Porta Westfalica (ursprünglich Amt Hausberge) und unserem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (ursprünglich Kreuzberg). Um die konkreten Planungen, um die Programmpunkte so zusammenzustellen, damit es einem würdigen Rahmen gerecht wird, der die Vergangenheit noch einmal betrachtet, aber auch der Zukunft gerecht wird, ist auch die Unterstützung und das Beleben der Städtepartnerschaft durch das Bezirksamt zwingend notwendig.

 

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Überweisung: Ausschuss für Personal, Haushalt und Investitionen, Rechnungsprüfung, Verwaltungsmodernisierung und IT

 

 

PHI 27.02.2018

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt:

 

  1. Das Bezirksamt wird Herrn Bürgermeister Bernd Hedtmann sowie eine Delegation aus dem Rat der Stadt, und der Rathausverwaltung und aus dem Partnerschaftsverein Porta Westfalica aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen beiden Kommunen vom Donnerstag, dem 28.06. bis Sonntag, dem 01.07.2018 zum würdigen Begehen dieses Jubiläums einladen.
     
  2. Das Bezirksamt wird zusammen mit dem Partnerschaftsverein Friedrichshain-Kreuzberg ein Programm erarbeiten, in dem die Vorschläge des Partnerschaftsverein Friedrichshain-Kreuzberg adäquate Berücksichtigung finden werden.
     
  3. Das Bezirksamt wird auf Antrag des Partnerschaftsverein Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg die dabei entstehenden Kosten (auch der Bewirtung der Gäste) aus im Haushalt 2018 des Bezirks gewähren.
     
  4. Das Bezirksamt wird der BVV bis spätestens 30.04.2018 über das mit dem Partnerschaftsverein Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg erarbeitete Programm für die Jubiläumstage berichten.
     
  5. Das Bezirksamt wird die Einladung aus Porta Westfalica für die Jubiläumstage vom 29.09. bis 03.10.2018 annehmen und für eine dem Anlass angemessene Vertretung in Porta Westfalica sorgen und der BVV bis spätestens 31.08.2018 berichten.

 

 

BVV 28.02.2018

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt:

 

  1. Das Bezirksamt wird Herrn Bürgermeister Bernd Hedtmann sowie eine Delegation aus dem Rat der Stadt, und der Rathausverwaltung und aus dem Partnerschaftsverein Porta Westfalica aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen beiden Kommunen vom Donnerstag, dem 28.06. bis Sonntag, dem 01.07.2018 zum würdigen Begehen dieses Jubiläums einladen.
     
  2. Das Bezirksamt wird zusammen mit dem Partnerschaftsverein Friedrichshain-Kreuzberg ein Programm erarbeiten, in dem die Vorschläge des Partnerschaftsverein Friedrichshain-Kreuzberg adäquate Berücksichtigung finden werden.
     
  3. Das Bezirksamt wird auf Antrag des Partnerschaftsverein Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg die dabei entstehenden Kosten (auch der Bewirtung der Gäste) aus im Haushalt 2018 des Bezirks gewähren.
     
  4. Das Bezirksamt wird der BVV bis spätestens 30.04.2018 über das mit dem Partnerschaftsverein Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg erarbeitete Programm für die Jubiläumstage berichten.
     
  5. Das Bezirksamt wird die Einladung aus Porta Westfalica für die Jubiläumstage vom 29.09. bis 03.10.2018 annehmen und für eine dem Anlass angemessene Vertretung in Porta Westfalica sorgen und der BVV bis spätestens 31.08.2018 berichten.

 

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Vorlage wird zur Kenntnis genommen.

 

 

BVV 26.09.2018

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Die Vorlage wird zur Kenntnis genommen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen