Drucksache - DS/0569/III  

 
 
Betreff: Liegeplätze für Fahrgastschiffe der Reederei Riedel
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDVorsteherin
  Burkert-Eulitz, Marianne
Drucksache-Art:AntragBeschluss
   Beteiligt:SPD
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
23.01.2008 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlagen:
1. Version vom 15.01.2008 PDF-Dokument

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 


Das Bezirksamt wird aufgefordert zu prüfen, ob und gegebenenfalls welche Liegeplätze für Fahrgastschiffe der Reederei Riedel außerhalb des Landwehrkanals geeignet sind, um die Liegeplätze aus dem Landwehrkanal dort hin zu verlagern.

 

Begründung:

 

Die Reederei Riedel ist ein Kreuzberger Traditionsunternehmen. Zur Sicherung des Fahrgastbetriebes und zum Schutze des Landwehrkanals wäre es zweckmäßig, die Liegeplätze an das Spreeufer zu verlagern.

 

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 


Das Bezirksamt wird aufgefordert zu prüfen, ob und gegebenenfalls welche Liegeplätze für Fahrgastschiffe der Reederei Riedel außerhalb des Landwehrkanals geeignet sind, um die Liegeplätze aus dem Landwehrkanal dort hin zu verlagern.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen