Auszug - GO-BVV und BVV-Nachbereitung - Behandlung von Mündlichen Anfragen im Plenum (Hier: Nachfragemöglichkeit von Bezirksverordneten)  

 
 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Eingaben und Beschwerden/Geschäftsordnung
TOP: Ö 5
Gremium: Eingaben und Beschwerden/GO Beschlussart: erledigt
Datum: Mi, 16.06.2010 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 18:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal 1053
Ort: Yorckstr. 4-11
 
Wortprotokoll

  • §27a Abs. 10 letzter Satz GO-BVV
    Zwei weitere Mündliche Nachfragen
    Der stellv. Vorsteher berichtet, dass er nach der letzten Diskussion zu diesem Thema mit der Vorsteherin eine einheitliche Auslegung der GO-BVV verabredet hat (jeweils nur eine Nachfrage pro Person).

    Der Ausschuss sieht keinen weiteren Beratungsbedarf, wünscht jedoch die WV in der Septembersitzung, da der Einbringer nicht anwesend ist.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen