Inhaltsspalte

Bezirksticker - Aktuelles aus unserem Bezirk

Was ist los im Bezirksamt? Hier informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen im Bezirk und den Arbeitsalltag unserer Bezirksbürgermeisterin sowie der Stadträt*innen.

Bezirksamt lud zum Aktionstag „Berlin sagt Danke“ ein

Link zu: Bezirksamt lud zum Aktionstag „Berlin sagt Danke“ ein
Bild: Baris Paksoy

01.07.2021
Am Samstag, 19.06.2021, fand zum sechsten Mal der berlinweite Aktionstag „Berlin sagt Danke“ statt. Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Amt für Soziales nahm dies zum Anlass, um Mitgliedern des Ehrenamtlichen Dienstes, der Seniorenvertretung Friedrichshain-Kreuzberg, aber auch allen anderen Engagierten aus den anderen Bezirken und den verschiedensten Engagementfeldern für Ihren Einsatz und ihre Hilfsbereitschaft - insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie - zu danken. Weitere Informationen

Pflanze des Monats: Der gemeine Natter(n)kopf

Link zu: Pflanze des Monats: Der gemeine Natter(n)kopf
Bild: Janet Huber / Stiftung Naturschutz

30.06.2021
Unsere Pflanze des Monats im Juni ist die Lieblingspflanze unserer "Stadtnaturrangerin(Stadtnaturregeln)":https://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/politik-und-verwaltung/aemter/umwelt-und-naturschutzamt/umweltbildung/artikel.1043034.php Janet Huber. Ihren Namen verdankt diese wunderschön blau blühende Blume ihren Griffeln, die am Ende wie Schlangenzungen gespalten sind. Zugehörig zur Familie der Raublattgewächse umfasst die Gattung der Natterköpfe ca. 65 Arten. Weitere Informationen

Erste Werkstatt zur Etablierung eines selbstorganisierten Lebensmittelpunktes

Link zu: Erste Werkstatt zur Etablierung eines selbstorganisierten Lebensmittelpunktes
Bild: ready made via Pexels

25.06.2021
Am 2. Juni fand erste öffentliche Werkstatt zur Etablierung eines LebensMittelPunktes in Friedrichshain-Kreuzberg statt. Ziel war es, ein gemeinsames Bild für einen Lebensmittelpunkt, entsprechend der Bedarfe und bereits vorhandenen Angebote im Bezirk, zu erarbeiten. Weitere Informationen

Ausstellung "Denkmalverdacht" im FHXB-Museum

Link zu: Ausstellung "Denkmalverdacht" im FHXB-Museum
Bild: Ellen Röhner

25.06.2021
Über Denkmale wird derzeit so heiß wie lange nicht diskutiert. Ausgehend von den Protesten gegen koloniale und rassistische Repräsentationen im öffentlichen Raum werden vielerorts kritische Fragen gestellt: Wer oder was wird hier geehrt? Welche Bilder und Zeichen prägen unsere Stadt? Wie vertragen sich die Monumente mit den Werten einer offenen Gesellschaft? Und wie sieht es eigentlich vor unserer Haustür aus? Weitere Informationen

Video zum Holzmodulbau an der Hausburgschule

Link zu: Video zum Holzmodulbau an der Hausburgschule
Bild: Sara Lühmann

25.06.2021
Innovativer Schulbau, made in Xhain: An der Friedrichshainer Hausburgschule entsteht seit November 2020 ein mehrgeschossiger temporärer Schulbau aus Holzmodulen. Die Arbeiten sind nach einem halben Jahr beinah abgeschlossen. Bis auf einige Restarbeiten und die Fertigstellung der Außenflächen steht nur noch die Möblierung des Gebäudes für 300 Grundschüler*innen aus. Nach Ende der Sommerferien können die Schüler*innen dann einziehen. Weitere Informationen