Drucksache - DS/0339/V  

 
 
Betreff: Hepatitis-Fälle im Flüchtlingsheim in der Stresemannstraße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUCDU
Verfasser:Husein, TimurHusein, Timur
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
14.06.2017 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg      

Beschlussvorschlag

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Wie viele Fälle von welcher Art von Hepatitis im Flüchtlingsheim in der Stresemannstraße sind dem Bezirksamt bekannt?
  2. Welche Informations- bzw. Sicherheitsmaßnahmen wurden von wem durchgeführt, um die übrigen Bewohner des Flüchtlingsheims zu schützen?
  3. Was ist der Grund für den Ausbruch im Flüchtlingsheim in der Stresemannstraße?
  4. Wurden die Nachbarn des Flüchtlingsheims über den Ausbruch informiert?
  5. Gab es weitere Ausbrüche von Hepatitis bzw. Tuberkulose bzw. Masern in Flüchtlingsheimen im Bezirk?

 

 

Beantwortung: BzBmin Frau Herrmann

 

zu Frage 1: Im Juli 2016 wurde dem Gesundheitsamt ein Fall von Hepatitis A in einer Familie gemeldet. Im Mai 2017 gab es einen Fall von Hepatitis B.

 

zu Frage 2: Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Gesundheitsamtes nehmen Kontakt zu der erkrankten Person auf und ermitteln deren unmittelbare Kontaktpersonen. Im konkreten Fall der Hepatitis A gab es im Wohnbereich der betroffenen Familie zwei Toiletten. Eine Toilette wurde ausschließlich für die erkrankte Person vorgehalten. Auf die Händehygiene und Desinfektion wurde hingewiesen. Weitere Maßnahmen waren in diesem Fall nicht erforderlich.

Die Übertragung von Hepatitis B erfolgt über Blut und ungeschützte Sexualkontakte, so dass Informationen nur an unmittelbare Kontaktpersonen gegeben werden.

 

zu Frage 3: Es handelt sich im konkreten Fall nur um jeweils einen Fall. Von daher spricht man nicht von Ausbrüchen. Von Ausbrüchen wird gesprochen, wenn mehrere Fälle räumlich und zeitlich zueinander gehören, auftreten und somit entfällt die Frage 4 und die Frage 5. Dankeschön.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen