Drucksache - DS/2236/IV  

 
 
Betreff: Fahrradabstellplätze vor der Pettenkofer Grundschule
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDSPD
Verfasser:Hochstätter, PeggyHochstätter, Peggy
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
25.05.2016 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg schriftlich beantwortet     

Beschlussvorschlag

Ich frage das Bezirksamt:

  1. Wann gedenkt das zuständige Amt endlich die dringend benötigten Fahrradabstellplätze vor der Pettenkofer Grundschule zu errichten?

 

 

Abt. Planen, Bauen und Umwelt                                                                     

Bezirksstadtrat                                                                                                               

 

 

Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt:

 

1. Wann gedenkt das zuständige Amt endlich die dringend benötigten Fahrradabstellplätze vor der Pettenkofer Grundschule zu errichten?

 

Die Anordnung ""Pettenkofer Str. 19 bis 20" wurde am 03.05.2016 von der Straßenverkehrsbehörde erteilt. Angeordnet wurden folgende Maßnahmen:

*Abbau Verkehrsschutzgitter

*Einbau von Fahrradbügeln

*Einbau von Z 605 (Senkrechte Warnbarke)zur Sicherung

*Markierung Z 295 in Schmalstrich (Fahrbahnmarkierungen der Aufstellflächen)

 

Der Straßenbaulastträger hat dann die Straßenverkehrsbehörde um einen vor Ort Termin gebeten, da die Umsetzbarkeit der Anordnung nicht gegeben war. Am 23.05.2016 wurde dann im Rahmen eines Ortstermin mit der Straßenverkehrsbehörde die vorliegende straßenverkehrsbehördliche Anordnung vom 03.05.2016 konkretisiert und erweitert um das Ziel, möglichst viele Abstellplätze zu schaffen, zu erreichen. Die überarbeitete straßenverkehrsbehördliche Anordnung liegt noch nicht vor(24.05.2016).

Das Straßen- und Grünflächenamt hat trotzdem und in Absprache mit der Straßenverkehrsbehörde schon damit begonnen, die Maßnahme umzusetzen.

 

Es wurden sofort zwei Fachfirmen mit der Ausführung der Leistungen beauftragt.  Die Maßnahme soll im Juni 2016 fertiggestellt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Hans Panhoff

Bezirksstadtrat

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen