Drucksache - DS/1651-01/IV  

 
 
Betreff: Handlungsaufforderung
Status:öffentlichBezüglich:
DS/1651/IV
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDVorsteherin
Verfasser:Hochstätter, PeggyJaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragDrucksache zurückgezogen
   Beteiligt:CDU
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
27.04.2016 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg      
Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien Beratung ff
11.05.2016 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien vertagt   
08.06.2016 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien zurückgezogen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag zur DS/1651-01/IV  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, die Drucksache DS/1651/IV, Fahrbahnmarkierung Samariterstr./Dolziger Str. endlich zu bearbeiten.

 

Begründung:

 

Der Antrag wurde vor genau einem Jahr in die BVV-Sitzung eingebracht. Es handelt sich hierbei lediglich um die Aufforderung, den Kreuzungsbereich Samariterstr./Dolziger Str. mit einer großen Fahrbahnmarkierung zu kennzeichnen, die auf einen Schulweg hinweist. Es bedarf hierzu nicht, wie sehr häufig bei verkehrspolitischen Anträgen der Zusammenarbeit mit der VLB, noch ist ein großer finanzieller Aufwand von Nöten, deshalb sollte es doch wohl möglich sein, den Antrag innerhalb eines Jahres zu bearbeiten.

 

 

 

BVV 27.04.2016

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Überweisung:

Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien

 

 

 

UVKI 08.06.2016

Die Drucksache wird zurückgezogen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen