Drucksache - DS/2068/IV  

 
 
Betreff: Entschärfung der Gefahrenstelle Einmündung Wühlischstraße/Boxhagener Straße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDVorsteherin
Verfasser:Hochstätter, PeggyJaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragBeschluss
   Beteiligt:CDU
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
24.02.2016 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg überwiesen   
Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien Vorberatung
11.05.2016 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
25.05.2016 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag zur DS/2068/IV  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, die für FußngerInnen, besonders Schulkinder, gefährliche Überquerungssituation Wühlischstr./Boxhagener Straße zu entschärfen. Dabei ist zu prüfen, welche Maßnahmen (Zebrastreifen, Ampel etc.) am besten geeignet sind, den FußngerInnen beim Überqueren die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

 

Begründung:

 

An dieser Stelle ist die Verkehrssituation für FußngerInnen sehr unübersichtlich, das Stoppschild auf der Wühlischstraße reicht bei weitem nicht aus.

 

Die Tram, besonders der starke Berufsverkehr morgens und am Nachmittag auf der Boxhagener Straße, der sich dort an der Boxhagener Straße befindliche Parkplatz für die Einkaufspassage mit Discounter, Getränkemarkt, Apotheke und Imbiss, die große Geschäftsstelle der Berliner Sparkasse direkt an der Ecke mit den vielen Kurzparkern und die Breite der Wühlischstraße machen die Überquerung für FußngerInnen sehr gefährlich. Besonders Kinder auf dem Weg zur und von der Schule, hier vor allem Grundschüler, ist das gefahrenlose Überqueren der Straße beinahe unmöglich.

 

 

BVV 24.02.2016

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Überweisung: Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien

 

 

UVKI 11.05.2016

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, die für FußngerInnen, besonders Schulkinder, gefährliche Überquerungssituation Wühlischstr./Boxhagener Straße zu entschärfen. Dabei ist zu prüfen, welche Maßnahmen (Zebrastreifen, Ampel etc.) am besten geeignet sind, den FußngerInnen beim Überqueren die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

 

 

BVV 25.05.2016

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, die für FußngerInnen, besonders Schulkinder, gefährliche Überquerungssituation Wühlischstr./Boxhagener Straße zu entschärfen. Dabei ist zu prüfen, welche Maßnahmen (Zebrastreifen, Ampel etc.) am besten geeignet sind, den FußngerInnen beim Überqueren die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen