Drucksache - DS/1837/IV  

 
 
Betreff: Abbau von Bürokratie an der Musikschule und Volkshochschule
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDVorsteherin
Verfasser:Mollenhauer-Koch, TessaJaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragDrucksache zurückgezogen
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
23.09.2015 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg überwiesen   
Ausschuss für Kultur und Bildung Vorberatung
06.10.2015 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Bildung vertagt   
03.11.2015 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Bildung vertagt   
05.01.2016 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Bildung im Ausschuss zurückgezogen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag zur DS/1837/IV  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamtge bei weiterführenden Kursen an der Musikschule und Volkshochschule den Verwaltungsaufwand abbauen und nicht alle Teilnehmer*innen zwingen sich jedes Mal neu anzumelden, sondern ein Formular für die Weiterführung des Kurses entwickeln und dann auch für alle zugänglich zu machen.

 

Begründung:

 

Wenn Teilnehmer*innen den selben Kurs an der Musikschule und auch der Volkshochschule über das Schuljahr hinaus weiterbesuchen, müssen sie sich jedes Mal neu anmelden. Der Kurs hat die gleiche Dauer, die gleichen Dozent*innen und selbe Buchungsnummer, aber eine Neuanmeldung ist bis jetzt immer zwingend erforderlich.

 

 

BVV 23.09.2015

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Überweisung: Ausschuss für Kultur und Bildung

 

 

KuBi 06.01.2015

Die Drucksache wird zurückgezogen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen