Auszug - Bericht aus dem Bezirksamt  

 
 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Bildung
TOP: Ö 8
Gremium: Ausschuss für Kultur und Bildung Beschlussart: erledigt
Datum: Di, 31.05.2016 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:35 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal 1053
Ort: Yorckstr. 4-11
 
Wortprotokoll

BezStRin Frau Borkamp berichtet:

 

  • Am 29.06. findet die feierliche Benennung der VHS Wassertorplatz nach Gilberto Bosques, in Kooperation mit der mexikanischen Botschaft statt. (11 Uhr)
  • Am 12.06. spielt die Musikschule im Görlitzer Park Klavier (15-19 Uhr)
     
  • GTK
    • wegen der vielen TOPs tagt die GTK erneut am 16.06.
    • Die AWO hat darum gebeten, bei der Beratung zum Gedenken an Marie Juchacz im KuBi-Ausschuss teilzunehmen. Die Beratung wird als TOP der nä. Sitzung vorgemerkt.
    • Zum Bersarin-Antrag hat sich die GTK dem Vorschlag angeschlossen, dass das Bezirksamt im Herbst ein Kooloquium bzw. einen Fachtag zum Thema "Erinnerungskultur in einer Einwanderungsgesellschaft" mit Fachexpert*innen durchzuführen.
    • Der Künstler, der den Wettbewerb zum Spanienkämpfer Denkmal kommentiert und gewonnen hat, hat sein Werk vorgestellt. Während die untere Denkmalschutzbehörde das Werk genehmigt hat, sieht die obere Denkmalschutzbehörde wegen der Schlichtheit die Sichtachsen gestört und lehnt das Werk ab. Der Bezirk wird die Möglichkeit der Vorstellung im Landesdenkmalrat nutzen. Dies kann aber bedeuten, dass das Verfahren bis zum ersten Jahrestag nicht abgeschlossen ist. Das Bezirksamt plant trotzdem eine Veranstaltung durchzuführen, um ein Zeichen des Bezirks zu setzen.
    • Die offenen Punkte bzw. Drucksachen werden in der GTK auch über den Legislaturwechsel weiter verfolgt.
    • Der Bezirk erhält aus dem Masterplan Integration und Sicherheit zusätzliche Mittel für Sprachkurse.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen