Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.

Inhaltsspalte

Religiöse Betreuung

Steine am Strand
Bild: Reicher - Fotolia.com

Die Seelsorge ist für die Inhaftierten – häufig unabhängig von der Glaubenszugehörigkeit – wichtige Ansprechpartnerin.
Eine evangelische sowie katholische Seelsorge ist durch eine beständige Vertretung kontinuierlich gegeben.
Alle zwei Wochen wird durch die Seelsorgerinnen ein Gottesdienst angeboten.
Andere Glaubensrichtungen sind nicht regulär und organisiert vertreten. Die inhaftierten Frauen erhalten gem. § 78 StVollzG Bln jedoch ggf. Hilfestellung, wenn sie mit einer/m bestimmten Vertreter*in der eigenen Religionsgemeinschaft Kontakt aufnehmen möchten.

Ansprechpartner*in

  • für die evangelische Seelsorge in der Teilanstalt Pankow

    Pfarrerin Fr. Hasse

  • für die katholische Seelsorge in der Teilanstalt Lichtenberg

    Schwester Annette Fleischhauer SSpS

  • in allgemeinen Angelegenheiten

    Fr. Rodrigues Silva