Zahlen und Fakten

Kugelschreiber liegend auf diverse Unterlagen, wie z. B. Balken- und Kuchendiagramme
Bild: Stauke – Fotolia.com
  • 0,8

    Prozent der gesamten Ausgaben des Berliner Landeshaushalts 2020/ 2021 sind für den Justizvollzug veranschlagt.

  • 8

    Justizvollzugsanstalten gehören zum Land Berlin.

  • 14

    ist die Anzahl der Standorte, auf die die Justizvollzugsanstalten verteilt sind.

  • 81

    beträgt die Gefangenenrate in Berlin, also die Zahl Gefangener pro 100.000 Einwohner (Stand: Juni 2020)

    Zum Vergleich: Die deutschlandweite Gefangenenrate beträgt 69 (Stand: Juni 2020)

  • 179

    Euro sind im Jahr 2019 an durchschnittlichen Gesamt-Tageshaftkosten einer oder eines Gefangenen entstanden (Berechnet wurden die Kosten nach einem bundeseinheitlichen Schema aufgrund der tatsächlichen Belegung).

  • 2.863

    Stellen (gerundet) gibt es laut Haushaltsplan im Berliner Justizvollzug im Jahr 2020

  • 3.961

    Haftplätze stehen im Land Berlin zur Verfügung (Stand: November 2020)

  • 11.350

    Gefangene und Verwahrte waren im Jahr 2019 in den Justiz­vollzugsanstalten in Berlin untergebracht

Belegungsstatistik

Anzahl der Gefangenen und Verwahrten in den Berliner Justizvollzugsanstalten an einem bestimmten Tag (Stichtag). Weitere Informationen

Merkmale der Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten (ohne Untersuchungshaft)

Merkmale sind z.B. Alter, Nationalität, Straftat, Vorstrafen Weitere Informationen

Drogen und Sucht

Bundeseinheitliche Erhebung zur stoffgebundenen Suchtproblematik im Justizvollzug Weitere Informationen