Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.

Inhaltsspalte

Förderverein für den Berliner Frauenvollzug e. V.

Logo
Bild: FBF

Der Verein setzt sich zum Ziel, inhaftierte Frauen in ihrem Bemühen um ein selbst bestimmtes und eigenverantwortliches Handeln zu unterstützen.

Frauen machen weltweit etwa 5 % aller Inhaftierten aus. Für Berlin bedeutet das im Schnitt 200 inhaftierte Frauen im Alter zwischen 14 und 99 Jahren.

Dabei handelt es sich um Frauen jeglicher Deliktgruppe, Herkunft, Kultur, Bildung, Interessen, Leidenschaften und verschiedener Leben. Alle sind mehr als die Summe ihrer Straftaten.

Wir möchten die 200 Leben in ihrem vorherigen Handeln nicht verharmlosen oder den Fakt das Sie inhaftiert sind in Frage stellen. Wir möchten jedoch einen Teil dazu beitragen, die Frauen darin zu bestärken einen Weg zurück in die Gesellschaft zu finden, einen Weg in ein Leben welches Sie selbst anstreben und welches ein Weg zurück in Haft meidet. Damit leisten wir nicht nur einen Dienst an den einzelnen Frauen, sondern auch an der Gesellschaft. Die Unterstützung Inhaftierter in ihrem Bemühen um Resozialisierung, ist das verhüten neuer Straftaten und damit ein Schutz für uns alle.

Hierzu wurde der Verein 2001 gegründet.

Persönliche Unterstützung

Sie können sich aktiv ehrenamtlich engagieren.

  • Das Grillen beim Sommerfest, ein Ausbildungs- oder Praktikumsplatz, die Unterstützung bei Hausaufgaben, Deutsch-Lernen und Bewerbungen sind nur einige Beispiele, die möglich wären. Seien Sie kreativ und sprechen uns an!
  • Sie sind künstlerisch tätig (Musik, Theater etc.) und suchen ein keines intimes Publikum? Wir können Ihnen mit einem Auftritt in der JVA für Frauen behilflich sein.

Mitglied werden

Füllen Sie einfach den Antrag aus und senden diesen an uns zurück! Wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

Antrag auf Mitgliedschaft

PDF-Dokument (190.4 kB)

Finanzielle Unterstützung

Hände halten Buchstaben in die Luft , die das Wort Danke darstellen
Bild: Nelos - Fotolia.com

Alle Spenden sind steuerlich absetzbar!
Spendenbescheinigung auf Anfrage!

Förderverein für den Berliner Frauenvollzug e.V.
IBAN: DE35 1005 0000 0190 7662 20
BIC:BELADEBEXXX