Auszug - Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten  

 
 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Ordnungsamt
TOP: Ö 5
Gremium: Ausschuss für Wirtschaft und Ordnungsamt Beschlussart: ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen
Datum: Di, 19.01.2016 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum 1051
Ort: Yorckstr. 4-11
DS/1990/IV Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDVorsteherin
Verfasser:Leese-Hehmke, AnitaJaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragBeschluss
 
Wortprotokoll

Frau Kühnel berichtet, dass aus dem Netzwerk mit 90%iger Sicherheit Mittel zur Weiterführung der Jobentdecker bewilligt werden.

 

BezStR Herr Dr. Beckers berichtet aus dem Bündnis für Wirtschaft und Arbeit, dass dort Einigkeit besteht, die Flüchtlinge nicht als eigene Gruppe zu betrachten, sondern sie in bestehende Strukturen einzubinden. Also, wie kann jede einzelne Maßnahme auch den Flüchtlingen dienen?

 

Ferner wird aus dem Begleitausschuss berichtet, dass die Senatsverwaltung für Wirtschaft sehr scharfe Kriterien definiert hat, während die Bezirke fordern, Flüchtlinge auch in EU-Programme zu integrieren. Dies sei jedoch insofern schwierig, da bei Flüchtlingen die Erhebung bestimmter Daten nicht möglich sei. Infolge drohe das Problem, dass die erforderlichen Teilnehmerzahlen möglicherweise nicht erreicht werden.

 

Im Weiteren wird kurz aus den Arbeitsgruppen zum Aktionsplan des BBWA berichtet und im Konsens beschlossen, den Entwurf als TOP der nächsten Sitzung zu behandeln. Es wird darum gebeten, den Entwurf vorab an den Ausschuss zu geben.

 

Der Ausschuss empfiehlt dem federführenden Ausschuss für Soziales, Jobcenter und Bürgerdienste mehrheitlich (Enthaltung CDU), den Antrag anzunehmen.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen