Seniorenvertretungswahl 2022

Neue Seniorenvertretung

Am 30. März 2022 hat Sozialstadtrat Oliver Nöll im Nachbarschaftshaus Urbanstraße die Mitglieder der neue Seniorenvertretung, die im März von den Bürger*innen über 60 aus dem Bezirk gewählt wurden, ernannt.

Die neue Seniorenvertretung hat sich anschließend konstituiert:
1. Vorsitzender: Herr Baur
2. Vorsitzende: Frau Becker
Schriftführerin: Frau Werner
Finanzen: Herr Rausch
Öffentlichkeitsarbeit: Herr Block

Die weiteren Mitglieder in alphabetischer Reihenfolge:
• Herr Gabriel
• Frau Jarman
• Herr Kubacki
• Frau Özcan
• Herr Petrifke
• Frau Riebe
• Frau Scheel
• Frau Schnapp
• Frau Scholz
• Herr Schweinfurth
• Frau Tekce

Die Wahlbeteiligung lag bei 4,3%.

Ergebnisse der Wahl der Vorschlagsliste für die Berufung der Seniorenvertretung

  • Niederschrift Auszählung

    PDF-Dokument (144.2 kB)

Ziele und Aufgaben der Seniorenvertretung

Ziele
• Teilhabe und Mitwirkung älterer Menschen ab 60 Jahren am gesellschaftlichen, politischen, sozialen, gesundheitlichen, kulturellen Leben im Bezirk ermöglichen
• Erfahrungen und das Wissen Älterer nutzen
• Beziehungen zwischen den Generationen fördern und verbessern
• aktive Beteiligung der Generation 60+ fördern
• Älterwerden in Würde und ohne Diskriminierung fördern

Aufgaben (im Seniorenmitwirkungsgesetz verankert)
• Mitwirkung und Mitarbeit bei allen Themen durch Rederecht in den Ausschüssen der Bezirksverordnetenversammlung
• Beratung und Unterstützung älterer Bürgerinnen und Bürger bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche
• Vertretung der Interessen der älteren Generation in der Öffentlichkeit und allgemeine Öffentlichkeitsarbeit
• Erarbeitung von Vorschlägen zu Maßnahmen des Bezirks, soweit diese besondere Bedeutung für die im Bezirk lebenden Seniorinnen und Senioren haben
• Information über seniorenrelevante Gesetze und deren Umsetzung
• Kontaktpflege zu Pflegediensten, Heimbeiräten, Freizeitstätten, Einrichtungen und Trägern der Altenhilfe
• Abhalten von Bürgersprechstunden

Dr. Kloß erzählt vom Alltag als Vorsitzender der Seniorenvertretung

  • vom Alltag in der Seniorenvertetung

    PDF-Dokument (107.9 kB)