Inhaltsspalte

LoGo Europe - Hospitationsprogramm der Berliner Verwaltung

Puzzle Fahnen der Europäischen Union
Bild: treenabeena - Fotolia.com

Auf diesen Seiten berichten Beschäftigte des Bezirksamtes, die in die am Europäischen Hospitationsprogramm der Berliner Verwaltung teilnehmen. Unsere Beschäftigten sammelten unterschiedlichen Ländern im Rahmen einer Hospitation Erfahrungen zur Arbeit in anderen Verwaltungen.

Seit 2005 haben bereits mehrere hundert Beschäftigte am vierwöchigen Erfahrungsaustausch der Berliner Bezirke in europäischen Partnerverwaltungen teilgenommen.

Die Förderung der Projekte erfolgte zunächst aus dem EU-Programm „Lebenslanges Lernen – Unterprogramm Leonardo da Vinci“. Seit 2015 werden Stipendien für Arbeitsaufenthalte aus dem Berliner Programm „Wissenstransfer“ gefördert.

Durch die Corona-Krise musste die Durchführung in 2020 leider ausfallen und auch für 2021 sieht es bisher nicht gut aus (Stand Februar 2021). Im Folgenden finden Sie also Berichte der Beschäftigten 2018 und 2019.

„Es geht um den Menschen“

Link zu: „Es geht um den Menschen“
Bild: Stadt Wien

Der Umgang mit Wissen innerhalb einer Organisation ist keinesfalls einfach. Deshalb bin ich neugierig und interessiert zu erfahren, wie die Stadt Wien das Wissensmanagement strategisch aufgesetzt hat, was es beinhaltet und wie es gelingt? Weitere Informationen

Das Haus des Personals

Link zu: Das Haus des Personals
Bild: Cordula Kaatz

Wien zeigt sich seit meiner Ankunft von seiner schönsten Seite. Es fasziniert mit schönem Spätsommerwetter und einem internationalen Straßenkünstlerfestival mit Akrobatik, Musik, Pantomime, Feuerspucken, Tanz, um nur einiges zu nennen. Was mir als Berlinerin am ersten Tag auf dem Weg ins Büro sofort ins Auge fällt, ist die Sauberkeit der Stadt und der Wiener Charme. Beeindruckend, - kein Müll auf der Straße, die Menschen freundlich. Weitere Informationen

Abschied aus Bozen

30.11.2018
Heute ist mein letzter Arbeitstag in Bozen. Die vier Wochen hier sind sehr schnell vergangen. Ich habe in dieser Zeit viel erlebt, neue, interessante Menschen kennengelernt, in den Gesprächen viel über Südtirol, seinen Autonomiestatus, die Lebensbedingungen usw. erfahren. Ich konnte in den vier Wochen den Bau des neuen Busbahnhofes beobachten und sehen, wie schnell so etwas voran gehen kann. In dieser Woche habe auch noch zwei interessante Gespräche im Blindenzentrum St. Weitere Informationen

Farvel København. Vi ses!

Link zu: Farvel København. Vi ses!
Bild: Simona Mihalache

22.11.2018
Ich bin nun seit dem 28. Oktober zurück in Berlin und musste mich wieder an den Alltag hier gewöhnen. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Lene, meiner Mentorin, und allen MitarbeiterInnen des Ballerup Sprogcenters bedanken, die sich viel Zeit für mich genommen haben. Es war eine sehr spannende und informative Hospitation und ich konnte viele Ideen mit zurück nach Berlin nehmen. Weitere Informationen

Weihnachtsmarkt in Südtirol

Link zu: Weihnachtsmarkt in Südtirol
Bild: Anja Degel

26.11.2018
Meine letzte Woche in Bozen hat begonnen. Und ich bin erstaunt, wie schnell 3 Wochen vergangen sind. Am Freitag letzter Woche wurden hier in Südtirol bereits einige Weihnachtsmärkte eröffnet, auch der in Bozen und ich werde die nächsten Tage nutzen, diesen zu besuchen, zumal er nur ein paar Gehminuten von meiner Arbeitsstelle entfernt ist. Weitere Informationen