Drucksache - DS/0228/IV  

 
 
Betreff: Umbenennung in Silvio-Meier-Straße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Ausschuss KuBiVorsteherin
  Jaath, Kristine
Drucksache-Art:BeschlussempfehlungBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
23.05.2012 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
29.08.2012 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg zur Kenntnis genommen (Beratungsfolge beendet)   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Anlage zur Vzk DS/0228/IV  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, die Gabelsbergerstraße im Stadtteil Friedrichshain nach dem 1992 von Neonazis ermordeten Antifaschisten Silvio Meier in Silvio-Meier-Straße umzubenennen. Die dafür notwendigen Maßnahmen sollen unverzüglich in die Wege geleitet werden.

 

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, die Gabelsbergerstraße im Stadtteil Friedrichshain nach dem 1992 von Neonazis ermordeten Antifaschisten Silvio Meier in Silvio-Meier-Straße umzubenennen. Die dafür notwendigen Maßnahmen sollen unverzüglich in die Wege geleitet werden.

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

 

Die Vorlage des Bezirksamtes wird zur Kenntnis genommen.

 

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

 

Die Vorlage des Bezirksamtes wird zur Kenntnis genommen

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen