Auszug - Lausitzer Str. 10/11  

 
 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen (StadtBW)
TOP: Ö 6
Gremium: Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen Beschlussart: erledigt
Datum: Mi, 15.02.2017 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 20:10 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: BVV-Saal
Ort: Yorckstr. 4-11
 
Wortprotokoll

BezStR Herr Schmidt berichtet, dass dem Bezirksamt eine schriftliche Zusage von Herrn Taekker vorliege, den Komplex nicht am freien Markt, sondern den Mietern oder dem Land zu verkaufen. Anfang März werde es einen weiteren Gesprächstermin geben, über den berichtet werde. Weiter führt Herr Schmidt aus, dass die Vorbescheide auf Umwandlung in Wohnraum erteilt seien und bietet an, eine Strategiegruppe zu gründen, um auch die Frage nach einer zielscharfen Ausweisung eines Gewerbegebietes zu beraten. Ferner sei zu überlegen, ob im Rahmen eines Modellprojekts eine Rekommunalisierung, auch mit Hilfe des Landes, anzustreben sei. Der Ausschussvorsitzende weist darauf hin, dass Absichtserklärungen keine hinreichende Sicherheit böten und plädiert erneut für eine Absicherung durch Baurecht. Hierzu führt Herr Schmidt aus, dass damit nicht sicher sei, dass der Preis geringer werde, da die Mietpreise für Gewerbeflächen in dem Bereich so hoch lägen, dass keine Druck auf Umwandlung mehr bestehe.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen