Ausstellungseröffnung Dragonerareal

13.04.2018

Ausstellungseröffnung Dragonerareal_14
Bild: Katrin Becker

Studierende der Technischen Universität Braunschweig haben sich im vergangenen Wintersemester Gedanken über die Zukunft des Dragonerareals gemacht. Die Ergebnisse sind in einer Ausstellung zu sehen, die am Donnerstag, 12. April im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, eröffnet wurde. In der sich anschließenden Diskussion wurden mit Bezirksstadtrat Florian Schmidt Möglichkeiten der Umsetzung debattiert.

Führungen über das Gelände finden am 14. und 22. April, jeweils um 14 Uhr, dann ab Mehringdamm 32 statt. Die Ausstellung läuft bis 27. April, montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr. Geführte Rundgänge gibt es dort am 13. und 18. April um 17 Uhr.

Ideen für das Dragonerareal

zur Bildergalerie