Übergabe Petition Fahrradweichen an die Bezirksbürgermeisterin

21.06.2019

Übergabe Petition Fahrradweichen an die Bezirksbürgermeisterin
Bild: Sara Lühmann

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann hat sich am heutigen Freitag, den 21. Juni, mit Vertreter*innen des Netzwerks “Fahrradfreundliches Friedrichshain-Kreuzberg” am Frankfurter Tor getroffen. Dort nahm sie an der Fahrradweiche auf der Warschauer Straße die Unterschriftenliste zur Petetion gegen Fahrradweichen entgegen.

Die Vetreter*innen von Rad Xhain sehen Fahrradweichen als eine gefährliche Art der Verkehrsführung an Straßenkreuzungen. Dort schneiden sich die Wege von Fahrrädern und Autos bereits vor der eigentlichen Kreuzung.

Monika Herrmann, die selbst überzeugte Fahrradfahrerin ist, sagt zum Anliegen der Initative: “Als Bezirk unterstützen wir die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz dabei, die Infrastruktur für Radfahrer*innen, insbesondere an großen verkehrsreichen Kreuzungen, sicher auszubauen und zu gestalten. Da müssen wir uns auch die Fahrradweichen in der Praxis nochmal genau anschauen.”