Umweltbildungsangebot: StadtNatur-Ranger*innen

Stadtnaturranger*innen Kristina Roth und Janet Huber

Stadtnaturrangerinnen J. Huber und K. Roth/ Stiftung Naturschutz Berlin

Angebotsname

StadtNatur-Ranger*innen

Art des Angebots

Sprechstunde bzw. Beratung jeweils April-November

Umweltbildungsthemen

Stadtnatur, Artenschutz, Artenvielfalt, Stadtnatur, Renaturalisierung, Umweltbildung – Naturpädagogik

Verbindung zu globalen Nachhaltigkeitszielen

  • Hochwertige Bildung
  • Maßnahmen zum Klimaschutz
  • Nachhaltige Städte und Gemeinden
  • Leben unter Wasser
  • Leben an Land

Beschreibung

Du hast Fragen rund um die Stadtnatur in Friedrichshain-Kreuzberg? Möchtest gerne eine spannende Idee für deinen Kiez besprechen oder wissen, wie du Fledermäusen ein Haus baust? Du möchtest einem Stadtbaum Gutes Tun und einen Gießsack ausleihen? Dann nichts wie los: Komm zur offenen Sprechstunde mit den Stadtnatur-Rangerinnen Janet Huber und Kristina Roth! April-November: Jeden 1. Mittwoch im Monat April-Juli: 16-18 Uhr Volkspark Friedrichshain / Café Schönbrunn, großer Teich August-November: 15-17 Uhr Görlitzer Park / Pamukkale, Bauwagen Parkmanagement / SIhoch3 ( Parkläufer*innen)

Die Stadtnatur-Ranger*innen sorgen für eine starke Verbindung zwischen Berliner*innen und Berlinern und der Natur in ihrem Kiez. Dafür sind Sie als Vermittler*innen in allen zwölf Berliner Bezirken unterwegs und leisten naturschutzfachliche Arbeit.

Weblinks zum Angebot