Inhaltsspalte

Gesellschaft & Nachhaltigkeit an der Volkshochschule Berlin Mitte

Auskunft, Service und Beratung

Porträtfoto Amparo Fornas Talens
Bild: Thabo Thindi

Allgemeine Auskünfte und Anmeldeservice

Amparo Fornas Talens
Linienstraße 162, 10115 Berlin
Telefon: (030) 9018 374 49
Telefax: (030) 9018 374 88
E-Mail: amparo.fornastalens@vhsmitte.de

Foto Dagmar Müller
Bild: studioline

Fachliche Beratung

Dagmar Müller
Raum 1.02, 1.Etage
Linienstraße 162, 10115 Berlin
Telefon: (030) 9018 374 13
Telefax: (030) 9018 374 88
E-Mail: dagmar.mueller@vhsmitte.de

Kursprogramm und Online-Buchung

Zur erweiterten Suche

Gib mir mal die Hautfarbe: Mit Kindern über Rassismus sprechen

Frauenbild POC
Bild: gemma-chua-tran_unsplash

Lesung, Dienstag, 3.5.2022, 16 Uhr
Bibliothek am Luisenbad, Badstr. 39, 13357 Berlin

Gib mir mal die Hautfarbe: Mit Kindern über Rassismus sprechen
Eine Veranstaltung für Eltern und Pädagog*innen mit der Autorin Tebogo Nimindé-Dundadengar, moderiert von Andrea Papagiannis (EPIZ e.V.)
In meiner Familie hat Rassismus keinen Platz – darin sind sich fast alle Eltern einig. Doch wie gelingt es, Vorurteile in der Erziehung aktiv anzugehen? Die angeborene Neugierde und der ausgeprägte Gerechtigkeitssinn unserer Kinder sind dabei die perfekte Voraussetzung, ihnen zu zeigen, dass zwar nicht alle Kinder gleich, aber alle gleichwertig sind. Das gleichnamig Buch ist 2021 im Beltz Verlag erschienen.

Die die Psychologin Tebogo Nimindé-Dundadengar und die Kulturwissenschaftlerin Olaolu Fajembola sind wichtige Stimmen in der diversitätssensiblen und rassismuskritischen frühkindlichen Bildung und bieten Anti-Rassismus-Trainings für Kinder und Erwachsene an.

Aktuelle Informationen: www.stadtbibliothek-Mitte.berlin.de

Eine Kooperation mit der Koordinierungsstelle für kommunale Entwicklungspolitik / BA Mitte, der VHS Mitte und dem EPIZ e.V. – Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum.
Anmeldung möglich unter: luisnebad@stb-mitte.de

Frauen in der Gesellschaft

Frau mit Hula Hoop
Bild: Thabo Tindi

Nehmen Sie Ihren besonderen Platz ein: Beschäftigen Sie sich mit Themen zu Frauen in der Gesellschaft oder besuchen Sie einen Kurs allein unter Frauen.

Jede Kultur is(s)t anders

Kursleiterin Ping Cheng kocht mit Teilnehmenden
Bild: Ebba Dangschat

Zwischen Kochlöffel und Schneidebrett und beim gemeinsamen Essen entstehen Gespräche über die Tischsitten, die Bedeutung von Festen oder die Rolle der Frau in der Gesellschaft.

Philosophie und Geschichte

Skulpturen und Bücherregal
Bild: giammarco/ unsplash

Diskutieren, philosophieren und manchmal sogar kochen Sie zusammen in unseren Kursen in der Linienstraße. Oder kommen Sie in unser philosophisches Internetcafé.

Lassen Sie sich in das Thema einführen, danach stehen der Dialog und die Übertragung der philosophischen und politischen Gedanken auf die eigenen Lebenssituationen im Fokus. Sie brauchen nicht mehr als geschichtliches oder philosophisches Interesse und Spass am Gedankenaustausch.

Aktuelle Informationen und unsere Kursbuchung finden Sie hier:

Rezepte zur Reihe Philosophisches Abendessen für Haupt- und Nachspeise aus dem Buch „Aphrodite“ von Isabelle Allende

Rezept zu platonisches Gastmahl mit dem Thema Liebe

Deutsch Polnischer Klub

Finissage zur Solidarnosc - Ausstellung

Seit Januar 1989 lädt die Volkshochschule Polen und Deutsche zur interkulturellen Begegnung, zu Diskussionen und kulturellen Aktivitäten in den Deutsch-Polnischen Klub ein. Die Leiterin ist seit dieser Zeit Maria Szewczyk, sie wird unterstützt von Doris Luce.

Die Veranstaltungen sind entgeltfrei.

anmeldung@vhsmitte.de

Programm des Deutsch Polnischen Klubs

Kooperation Afrika-Haus und VHS Berlin Mitte

Gruppe hört Vortrag
Bild: sam balye/ unsplash

Das Afrika-Haus im Berliner Ortsteil Moabit ist seit 1993 ein Ort des Austausches und der Bildung. Das Afrika-Haus bietet regelmäßig Raum für Diskussionsrunden, Filmvorführungen, Buchpräsentationen, Theateraufführungen, Ausstellungen und musikalische Darbietungen. Die Schwerpunkte liegen auf Geschichte, Politik, Literatur und Philosophie Afrikas und der afrikanisch-europäischen Beziehungen. Die VHS Berlin Mitte und das Afrika-Haus bieten regelmäßig geinemsame Vorträge und Diskussionen an.

Die Veranstaltungen sind entgeltfrei.

anmeldung@vhsmitte.de

Programm der Kooperation Afrika-Haus und VHS Berlin Mitte

Internationale BNE Allianzen

Logo ESD Alliances

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vermittelt Kompetenzen, die es den Menschen ermöglichen, kritisch und verantwortungsvoll Entscheidungen für
eine nachhaltigere und gerechtere Gegenwart sowie eine lebenswerte Zukunft zu treffen.
Wir engagieren uns im Projekt „Internationale BNE Allianzen“. Mit dieser länderübergreifenden Initiative unterstützt DVV International bis Frühjahr 2024 die Implementierung von BNE im Sinne des Whole Institution Approach an zwölf ausgewählten Einrichtungen der Erwachsenenbildung weltweit. Neben sechs Volkshochschulen aus Deutschland beteiligen sich in dem Projekt Partnerorganisationen aus Japan, Österreich, den Philippinen, der Schweiz, Slowenien und Südafrika.

*Weitere Informationen

Nachhaltig Leben

Ideen für Spreenutzung
Bild: Thabo Tindi

Die Volkshochschule und das Bezirksamt Berlin Mitte engagieren sich für ein nachhaltiges und faires Leben.

Fairer Stadtplan Berlin

Einkaufsführer Fair Trade Produkte Berlin Mitte

Exkursionen des Umweltladens

Frauenanklang mit dem "Chor für alle" - 18. Konzert

Frauenanklang 2.12.2021

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: video/youtube

Zum 18. Mal fand die Konzertreihe “FrauenAnklang” statt. Diesmal mit dem "Chor für alle" der VHS Berlin Mitte und dem Moabiter Ratschlag unter Leitung von Maxim Heller, dem Baglama-Ensemble der Musikschule Mitte unter der Leitung von Siddik und Ozan Ali Dogan, Markus Wenz, Susanne Kuhn und Annette Goldbeck-Löwe. Die Veranstaltung fand in der Ausstellung “Ich bin aus Mitte. Eine weibliche Zuwanderungsgeschichte aus der Türkei nach Berlin-Mitte” von Burcu Argat statt. Infos zum Chor für alle: douraid.rahhal@moabiter-ratschlag.de, 0176 34452106

Bildungszeit - Bildungsurlaub

Tafel Back to School
Bild: Deleece cook_unsplash

Nutzen Sie Ihre Bildungszeit, gestalten Sie Ihren Bildungsurlaub. Angestellte haben pro Jahr einen Anspruch auf 5 Tage Freistellung von Ihrer Arbeit, um sich zu bilden.

Im Programmbereich Gesellschaft – Nachhaltigkeit bieten wir folgende Kurse als Bildungszeit an:
  • Von der Konfrontation zur Kooperation – gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
  • Liebe, Sex und Zärtlichkeit – In Kooperation mit der Lebenshilfe Berlin e. V.
  • Wir können lieben und leben, wie wir wollen – In Kooperation mit der Lebenshilfe Berlin e. V.

Hier finden Sie die aktuellen Kurse:

Kurzporträts der Kursleitenden

Link zu: Kurzporträts der Kursleitenden
Bild: Ebba Dangschat

Unsere Kursleitenden stellen sich hier im Kurzporträt vor. Weitere Informationen

Alle Downloads der Volkshochschule Berlin Mitte

Anmeldeformular und aktuelles Programmheft zum Download Weitere Informationen

Aktuelles aus der Volkshochschule Berlin Mitte

Link zu: Aktuelles aus der Volkshochschule Berlin Mitte
Die vhs Mitte im ZDF
Bild: Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)

Der neue kostenlose Kulturdonnerstag am 7.7.. Das Sommerprogramm. Deutschkurse - auch für Ukrainer*innen. Contest für Deutschkursteilnehmende. Zukunfts-Podcast. Präsenzkurse. Online-Kurse. Kurse am Wochenende. Kinospot zur vhs. Kostenlose Deutschlern-Apps jetzt auch für Ukrainer*innen. Weitere Informationen