Deutsch

Deutsch
Bild: Peterik

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu Deutschkursen, Integrationskursen (auch für Frauen, Eltern, berufsbezogen oder mit Alphabetisierung) und Orientierungskursen, Deutschkursen für Mütter und Väter an den Grundschulen, Kursen für Geflüchtete, Mittel- und Oberstufenkursen, Einbürgerungstests, Prüfungen sowie Informationen zur Beratung und Anmeldung.

Das Deutschprogramm als PDF mit Kursen von Juli – Dezember 2019 finden Sie hier: Deutschprogramm als PDF

Kurse suchen und buchen

Zur erweiterten Suche

Anmeldung

Die Anmeldung zu einem Deutschkurs erfolgt erst nach einer persönlichen, kostenlosen Deutschberatung. Es erfolgt ein Beratungsgespräch, einschließlich eines Einstufungstests.

Deutsch-Beratungstermine 2019:

  • 29.07. bis 19.12.2019
  • Keine Beratung: vom 03.10.–10.10.2019

VHS-Geschäftsstelle in den Hallen am Borsigturm
Am Borsigturm 6, 13507 Berlin
Beratungsbüro Raum 3.039, 3. Etage
Montag, Dienstag, Donnerstag 09:30 bis 12:30 Uhr,
Donnerstag 17:00 bis 19:30 Uhr

VHS-Standort Fontane-Haus
Königshorster Str. 6 / Wilhelmsruher Damm 142 c, Märkisches Viertel, 13439 Berlin, Beratungsbüro Raum 260
Dienstag 17:00 bis 19:30 Uhr

Bitte mitbringen:

  • Den Ausweis oder den Pass mit Aufenthaltstitel
  • Falls vorhanden: Die Zulassung zum Integrationskurs (vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, von der Ausländerbehörde oder vom Jobcenter)
  • Bei Leistungsbezug: aktueller Bewilligungsbescheid vom Jobcenter / Sozialamt

Course registration

To sign up for a German course, please come for a free consultation in person. It is necessary to have a face-to-face personal assessment, including sitting a placement test.

German course consultation dates 2019:

  • 29.07. until 19.12.2019
  • No advice: 3.10.–10.10.2019

VHS-Geschäftsstelle in den Hallen am Borsigturm
Am Borsigturm 6, 13507 Berlin
Beratungsbüro Raum 3.039, 3. Etage
Montag, Dienstag, Donnerstag 09:30 bis 12:30 Uhr,
Donnerstag 17:00 bis 19:30 Uhr

VHS-Standort Fontane-Haus
Königshorster Str. 6 / Wilhelmsruher Damm 142 c, Märkisches Viertel, 13439 Berlin, Beratungsbüro Raum 260
Dienstag 17:00 bis 19:30 Uhr

Please bring with you:

  • Your ID-card or passport with residence permit
  • If you have one: admission to an integration course (issued by the Federal Office for Migration and Refugees, the Ausländerbehörde or the Jobcenter)
  • Where applicable: recent proofs of unemployment or other social benefits, if you receive any

Deutsch-Beratung, Einstufung und Anmeldung

Link zu: Deutsch-Beratung, Einstufung und Anmeldung
Bild: Assadian

Die Anmeldung zu allen Deutschkursen erfolgt nach persönlicher Beratung und Einstufung. Sie erfahren die Orte und Zeiten der Deutsch-Beratung. Weitere Informationen

Das Kurssystem Deutsch im Überblick

PDF-Dokument (421.1 kB)

Deutsch: Alphabetisierung

Link zu: Deutsch: Alphabetisierung
Bild: Peterik

Auf dieser Seite finden Sie sowohl Integrationskurse mit Alphabetisierung als auch Kurse mit Alphabetisierung, die nicht vom BAMF gefördert sind, zum Beispiel für Mütter und Väter an den Grundschulen oder nur für Frauen. Weitere Informationen

Deutsch: Integrationskurse

Link zu: Deutsch: Integrationskurse
Bild: Peterik

Wir bieten Integrationskurse für Zuwanderer im bundesgesetzlichen Rahmen an. Ein allgemeiner Integrationskurs besteht aus 660 Unterrichtsstunden inkl. Orientierungskurs. Spezielle Integrationskurse, zum Beispiel für Frauen, Eltern oder Alphabetisierung, werden mit 960 Unterrichtsstunden angeboten. Weitere Informationen

Fragen zu Integrationskursen

Weitere Informationen zu den Integrationskursen.

PDF-Dokument (49.0 kB)

Deutsch für Mütter und Väter an den Grundschulen

Link zu: Deutsch für Mütter und Väter an den Grundschulen
Bild: Peterik

Die Vhs Reinickendorf bietet Deutschkurse speziell für Eltern schulpflichtiger Kinder während deren Unterrichtszeit an den Schulen bzw. in Jugendhäusern oder Familienzentren an. So lernen die Eltern Deutsch und können sich nun auch mit den Lehrerinnen und Lehrern ihrer Kinder verständigen. Weitere Informationen

Deutschkurse für Geflüchtete

Link zu: Deutschkurse für Geflüchtete
Bild: Peterik

Für Asylsuchende bieten wir kostenlose Kurse von A1-A2 mit Prüfungen an. Asylsuchende aus Iran, Irak, Syrien und Eritrea können auf Antrag einen Integrationskurs kostenlos besuchen. Kommen Sie in die Deutsch-Beratung und bringen Sie Ihre Aufenthalts- und Meldebescheinigung mit. Weitere Informationen

Deutsch: Mittel- und Oberstufe

Link zu: Deutsch: Mittel- und Oberstufe
Bild: Flege

In unseren Mittel- und Oberstufenkursen werden kommunikative Lehr- und Lernmethoden angewandt und entsprechende Lehrwerke eingesetzt. Ausgehend vom Lernziel liegt der Schwerpunkt auf Themen der Alltags- und Arbeitswelt oder der Vorbereitung eines Studiums. Weitere Informationen

Deutsch als Erst- und Muttersprache

Link zu: Deutsch als Erst- und Muttersprache
Bild: Flege

Für Schüler und Schülerinnen der 7. und 8. Klasse sowie der 9. und 10. Klasse bieten wir im Semester und in den Schulferien Schülerkurse an, in denen der Schulstoff der Jahrgänge wiederholt und auf den Mittleren Schulabschluss gezielt vorbereitet wird. Weitere Informationen

Einbürgerung

Link zu: Einbürgerung
Bild: © Klaus W. Eisenlohr

Zugewanderte, die sich um einen deutschen Pass bewerben, müssen einen Einbürgerungstest absolvieren und nach Aufforderung der zuständigen Ämter auch einen Sprachtest für die Einbürgerung. Beide Tests sind nicht miteinander zu verwechseln. Weitere Informationen

Einbürgerungstest

Weitere Informationen zum Einbürgerungstest.

PDF-Dokument (45.2 kB)

Sprachtest zur Einbürgerung

Weitere Informationen zum Sprachtest zur Einbürgerung.

PDF-Dokument (29.4 kB)

Deutschprüfungen im Überblick

Link zu: Deutschprüfungen im Überblick
Bild: © Gudrun Arndt

Auf dieser Seite finden Sie die europaweit und international anerkannten Deutschprüfungen im Überblick. Weitere Informationen

Deutsch-Prüfungen im Überblick

PDF-Dokument (29.6 kB)

Europäischer Referenzrahmen

Die Deutschkurse folgen dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für das Fremdsprachenlernen. Damit ist die Vergleichbarkeit der Sprachkompetenz in ganz Europa und für alle Sprachen möglich geworden, damit Europa weiter zusammenwächst und der Arbeits- und Bildungsmarkt allen Menschen offen steht. Weitere Informationen