Bildungszeit: Unsere Angbeote für 2024

Keine Zeit, keine Idee oder nicht in Stimmung? Ausreden finden sich schnell!
Unsere ideenreiche Auswahl macht Lust und ist zeitlich flexibel übers erste Halbjahr 2024 verteilt. Wir möchten Sie damit beruflich, persönlich und sozial vorwärtsbringen.

Wenn Sie nicht genau wissen, was Bildungszeit, die früher Bildungsurlaub hieß, bedeutet, dann erfahren Sie hier, was für wen wie gilt.

Generated image

Na, ist Ihr Wecker schon auf Bildungszeit eingestellt?

vhs Charlottenburg-Wilmersdorf

vhs Lichtenberg

vhs Marzahn-Hellersdorf

  • „Tabellenkalkulation mit MS-Excel“

    Die Schwerpunkte: Programmaufbau, Grundeinstellungen, Tastenkombinationen, Abläufe zur Arbeitsoptimierung, Grundrechenarten, Gestaltung von Diagrammen, Datenbankfunktionen – mit vielen praktischen Übungen

    Donnerstag und Freitag, 16. und 17. Mai 2024, 9 bis 15 Uhr

vhs Mitte

Generated image

Wie, immer noch nicht so ganz auf Bildungszeit eingestellt? Na, dann zeigen wir Ihnen noch weitere Angebote ...

vhs Pankow

  • „NaturCoaching“

    Sabine Ay lädt Sie herzlich ein, Ihre Umwelt mit neuen Augen zu erleben. Mit ihr gehen Sie hinaus in die Natur und bekommen dort spielerische Impulse, andere Zugangsmöglichkeiten zu ihren wahren Bedürfnissen und alltagstaugliche Techniken, um sich selbst und anderen achtsamer zu begegnen.

    Mittwoch bis Freitag, 5 bis 7. Juni 2024, 9 bis 16 Uhr

vhs Reinickendorf

  • „Toxic Productivity“

    Ständig sich selbst oder etwas zu produzieren zu müssen, erzeugt immensen inneren Druck. Hier setzen Sie sich kritisch mit Ihren (Arbeits-)gewohnheiten auseinander, finden ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Freizeit und erlernen zudem die Kunst des „Nichts-Tuns“.

    Donnerstag und Freitag, 6. und 7. Juni 2024, 9.30 und 16.30 Uhr

vhs Spandau

  • „Deeskalierende Gesprächsführung“

    Wenn das Gegenüber zornig und sogar aggressiv wird, können Sie durch Ihr besonnenes Verhalten darauf Einfluss nehmen. Unsere konkreten Strategien führen Sie aus eskalierten Situationen zurück in konstruktive Gesprächsebenen.

    Dienstag und Mittwoch, 28. und 29. Mai 2024, 9.30 bis 16.30 Uhr

vhs Steglitz-Zehelndorf

  • „Berliner Friedhöfe“

    Geschichte aus dem Blickwinkel der Bestattungskultur …
    Wie gehen wir künftig mit dem Erbe der rund 200 Friedhöfe um, die in 350 Jahren in unserem Stadtgebiet entstanden sind? Dies und anderes können Sie in den Begehungen von Zehlen- bis Reinickendorf mit Dr. Gerhild Komander diskutieren.

    Montag bis Freitag, 22. bis 26. April 2024, 10 bis 17 Uhr

    „Einführung in die Wildnispädagogik“

    • Für: Lehrkräfte, Pädagog*innen und Wildnis-Fans
    • Gruppenarbeit im Wald – spielerisch, begeistert und naturverbunden
    • Auseinandersetzung mit Wildtieren, Vögeln und Pflanzen

    Dienstag, Donnerstag, Freitag, 30. April, 2., 3. Mai, 10 bis 16 Uhr

vhs Tempelhof-Schöneberg

  • „Wasser in der Stadt“

    Flüsse, Seen, Tümpel, Kanäle oder Brunnen: Wasser gestaltet Landschaften und schafft Möglichkeiten für Handel und Gewerbe.

    Mit der konkreten Situation in unserer Metropole beschäftigt sich diese Fortbildung.

    Sie besuchen mit uns das Ökowerk, die Berliner Wasserbetriebe und die schönsten Brunnenanlagen der Stadt. Dabei geht es auch um Ressourcen, Hygiene und Quellen.

    Montag bis Freitag, 27. bis 31. Mai 2024, 10 bis 17 Uhr

    „SEO Mittelstufe:“

    Inhalte: größere Keyword-Mengen strukturieren, „false warnings“, Aufbau von Backlinks, PageRank sculpting und relevante Targets

    Freitag, 14. Juni 2024, 9 bis 16 Uhr

    „WordPress-Grundlagenkurs:“

    Inhalte: Redaktionelles, Systemadministration, Weblogs, phpMyAdmin, Frontend, Backend, Themes, Plugins, Provider und Installation

    Samstag und Sonntag, 27. und 28. April 2024, 10 bis 17 Uhr

Sie möchten sich generell über die umfassenden Möglichkeiten Ihrer Bildungszeit erkundigen, dann haben wir hier für Sie dich wichtigsten Informationen parat.