Inhaltsspalte

#VHSmeetsFuture - Ideen für morgen

Letztes Update: 27.5.2021

Luftbild von Berlin Mitte
Bild: Map data: Google, Maxar Technologies

Der Zukunftspodcast der VHS Berlin Mitte

Episode 5: Katja Urbatsch - Arbeiterkind - Herausforderungen im Studium // Gerechtere Bildungslandschaft

Porträtfoto von Katja Urbatsch

In unserer neuen Folge VHSmeetsFuture sprechen wir mit Katja Urbatsch von ArbeiterKind.de, einer gemeinnützigen Organisation, die Nicht-Akademikerkinder auf ihrem Weg ins Studium unterstützt.

Wir fragen Katja, wie sie dazu gekommen ist, ArbeiterKind mit zu gründen und wie es ist, als Erste*r in der Familie zu studieren. Welche Probleme, Herausforderungen, Vorurteile gibt es? Wie können junge Menschen auf ihrem Weg durch das Studium unterstützt werden? Welche Strukturen braucht es, um die Bildungslandschaft wirklich gerecht zu machen? Und natürlich: Wie können wir das Thema noch mehr in die VHS bringen?

Episode 4: Christian Stollwerk - Bedingungsloses Grundeinkommen // Zukunftsfragen // Pilotprojekt Grundeinkommen

Videokonferenz mit Christian Stollwerk
Bild: VHS Berlin Mitte

Ein garantiertes, bedingungsloses Grundeinkommen für alle. Was wie eine
Utopie klingt, wird mehr und mehr zum Gegenstand einer öffentlichen
Debatte. Das Bedingungslose Grundeinkommen wirft Fragen danach auf, wie wir in Zukunft zusammenleben möchten, wie wir uns in der Gesellschaft
gegenseitig absichern, wie wir Teilhabe ermöglichen und was wir unter
Arbeit und Wohlstand verstehen. Und das BGE erhält immer mehr Zuspruch:
Allein in der Corona-Pandemie sammelten Petitionen, die die Einführung
eines BGEs zur Abfederung der Krise fordern, hunderttausende
Unterstützer*innen.

Doch was genau ist das Bedingungslose Grundeinkommen? Wie soll es finanziert werden? Macht das BGE faul? Ist Grundeinkommen gerecht? Und wie kann das Thema in die Erwachsenenbildung gebracht werden?

Wir freuen uns, heute mit Christian Stollwerk zu sprechen, der bei dem
Berliner Verein Mein Grundeinkommen arbeitet. Mein Grundeinkommen ist
spendenbasiert und verlost regelmäßig Grundeinkommen – 1000 Euro pro Monat, ein Jahr lang, bedingungslos. Im August dieses Jahres hat Mein
Grundeinkommen das größte Grundeinkommensexperiment in Deutschland
gestartet, das Pilotprojekt Grundeinkommen.

Episode 3: Anna Böddeker und Matthias Stache Zukunftsforschung II // Sprechen über Zukunft // Intergenerationeller Austausch

Welche Rolle spielt die Literatur im Entwerfen von Zukunftsbildern? Was ist der Unterschied zwischen einer gegenwärtigen Zukunft und einer zukünftigen Gegenwart? Blickt unsere Gesellschaft optimistisch in die Zukunft?

In unserer neuen Folge sprechen wir mit Anna Böddeker und Matthias Stache, angehende Zukunftsforscher*innen, über Utopien und Dystopien, über Fake News und Hate Speech und darüber, wie eine gelungene digitale Kommunikation aussehen kann, die möglichst viele Menschen mitnimmt. Wie kann die Volkshochschule noch mehr zu einem Ort werden, an dem Menschen aus verschiedenen Generationen und Hintergründen zusammenkommen, um sich über (mögliche) Zukünfte auszutauschen?

All das und mehr in der dritten Folge von #VHSmeetsFuture!

Episode 2: Rosa Berndt und Lewin Schneider - Zukunftsforschung // Digitalisierung // Künstliche Intelligenz

Die Zukunft. Niemand kann sie vorhersagen, doch ist die Neugier groß. Mit der Zukunft beschäftigen sich Lewin Schneider und Rosa Berndt. Wie lassen sich valide Aussagen formulieren? Wie könnte eine gelungene Digitalisierung aussehen? Welche Chancen und Gefahren bergen künstliche Intelligenzen und wie könnte eine Volkshochschule der Zukunft aussehen?

All das und mehr in der zweiten Folge von #VHSmeetsFuture!

Episode 1: Wie schaut dein Berlin von morgen aus?

Zwei Männer stehen auf der autofreien Friedrichstraße in Berlin
Interview auf der Straße

Das haben wir Stefan Lehmkühler von Changing Cities gefragt. Er ist ehrenamtlicher Koordinator des Netzwerks Fahrradfreundliche Mitte und setzt sich für die nachhaltige und fahrradgerechte Umgestaltung der Stadt ein. Wir haben ihn in der Friedrichstraße getroffen, in dem Abschnitt, der zunächst bis Ende Januar 2021 für den Autoverkehr gesperrt ist und damit zu Begegnungen, Austausch, Flanieren und Verweilen einladen möchte.

Was sind deine Themen für die Zukunft? Wie sieht eine lebenswerte Stadt von morgen aus? Wie kann man Zukunft gestalten? All diese und noch mehr Fragen haben wir Stefan Lehmkühler gestellt. Ihr seid genauso gespannt auf seine Antworten wie wir?

Quelle: Lokaler Server
Formate: audio/mp3
Zwei Männer in einem Podcast-Studio
Von der Straße ins Studio

Schickt uns eure Gedanken zu den Themen der Zukunft! Wie sieht eure Stadt von morgen aus? Was sind die drängendsten und spannendsten Zukunftsfragen unserer Zeit? Kommt mit uns ins Gespräch – über Twitter, Instagram oder direkt an nicolos.vhsfuture@vhsmitte.de.