Drucksache - DS/1578/V  

 
 
Betreff: Öffentliche Kommunikation der Parkkoordination und der Praktiker*innenrunde im Görlitzer Park
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:B'90/Die GrünenVorsteherin
Verfasser:Lenk, Dr. WolfgangJaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
26.02.2020 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) überwiesen   
Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien Vorberatung
12.03.2020 
FÄLLT AUS!!! Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien (UVKI)      

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag_Öffentliche Kommunikation Parkkoordination  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Parkkoordination hat dafür zu sorgen, dass auch alle laufenden Vorschläge, Aktivitäten und Maßnahmen der Praktiker*innenrunde öffentlich kommuniziert werden. Sie sollen in der Form eines Ergebnisprotokolls am Bauwagen und an den Eingängen gut sichtbar ausgehängt werden.

 

Begründung:

 

Die Praktiker*innenrunde ist neben der Parkkoordination das wichtigste Abstimmungsorgan im Görli. Sie tagt regelmäßig, ihre Arbeit wird aber nicht immer ausreichend kommuniziert. Im Handlungskonzept zum Görli heißt es: "Die Praktikerrunde dient der Abstimmung aller im Park arbeitenden professionellen Akteure. Sie ist ein Handlungsgremium zu Abstimmung anfallender praktischer Aufgaben. Zugleich versucht sie Probleme frühzeitig zu erkennen und ist konfliktpräventiv tätig (S.17)." Eine verbesserte öffentliche Kommunikation dient der Transparenz, indem sie nicht allein alle Parknutzer*innen über die laufenden Aktivitäten informiert, sondern fördert auch die Vernetzung und Aktivierung der Parknutzer*innen und der engagierten Bürgerschaft, z.B. bei auf den Park bezogenen kulturellen und sozialen Aktivitäten. Die Parkkoordination muss lt. Handlungskonzept sicher stellen, dass auch das Engagement der Praktiker*innenrunde öffentlich wahrgenommen wird.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen