Drucksache - DS/0946/V  

 
 
Betreff: Schulwegsicherheit: Scharnweberstraße vollständig mit Tempo 30 ausweisen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDVorsteherin
Verfasser:Hochstätter, PeggyJaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
26.09.2018 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) überwiesen   
Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien
04.10.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien      
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
17.10.2018 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag zur DS/0946/V  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, die Scharnweberstraße zwischen Gürtel- und Müggelstraße, die u.a. von vielen Grundschulkindern auf dem Weg zur Traveschule gekreuzt wird und an der eine große Kita liegt, in ihrer Gesamtheit mit Tempo 30 auszuweisen. Alle umliegenden Straßen sind, wie der Rest der Schwarnweberstraße, bereits auf Tempo 30 reduziert.
 

C:\Users\kiziltecama03\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.Outlook\TYAH6HK8\scharnweber.png

Rot: Tempo 50

Blau: Tempo 30

 

Begründung:

 

Es macht überhaupt keinen Sinn, sondern stellt für Kinder auf dem Weg zu Schule und Kita eine Gefahr dar, dass die Scharnweberstraße gerade in diesem Bereich mit Tempo 50 ausgewiesen ist. Es handelt sich hier zudem um ein Wohngebiet, in dem alle umliegenden Straßen mit Tempo 30 ausgewiesen sind.

 

 

BVV 26.09.2018

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Überweisung: Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien

 

 

UVKI 04.10.2018

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Scharnweberstraße zwischen Gürtel- und Müggelstraße, die u.a. von vielen Grundschulkindern auf dem Weg zur Traveschule gekreuzt wird und an der eine große Kita liegt, in ihrer Gesamtheit mit Tempo 30 auszuweisen. Alle umliegenden Straßen sind, wie der Rest der Schwarnweberstraße, bereits auf Tempo 30 reduziert.
 

C:\Users\kiziltecama03\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.Outlook\TYAH6HK8\scharnweber.png

Rot: Tempo 50

Blau: Tempo 30

 

 

BVV 17.10.2018

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Scharnweberstraße zwischen Gürtel- und Müggelstraße, die u.a. von vielen Grundschulkindern auf dem Weg zur Traveschule gekreuzt wird und an der eine große Kita liegt, in ihrer Gesamtheit mit Tempo 30 auszuweisen. Alle umliegenden Straßen sind, wie der Rest der Schwarnweberstraße, bereits auf Tempo 30 reduziert.
 

C:\Users\kiziltecama03\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.Outlook\TYAH6HK8\scharnweber.png

Rot: Tempo 50

Blau: Tempo 30

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen