Dokumentation

Reiter_Doku
Bild: Studio SML, Berlin

Kurzdokumentation des Beteiligungsverfahrens

Kurzdokumentation Beteiligungsverfahren Zukunft Checkpoint Charlie
Bild: Urban Catalyst GmbH

Die Kurzdokumentation des Beteiligungsverfahrens gibt einen Einblick in die Ziele, Formate und Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens. Sie wurde im Rahmen des Offenen Dialogs zum Bebauungsplanentwurf am 22.6.2019 veröffentlicht.

Kurzdokumentation des Beteiligungsverfahrens

PDF-Dokument (7.8 MB)

Offener Dialog zum Bebauungsplanentwurf 1-98

Offener Dialog zum Bebauungsplanentwurf
Bild: Urban Catalyst GmbH

Bei sonnigen Temperaturen stellten am 22.6.2019 Vertreter*innen der Senatsverwaltung und Stadtentwicklung den aktuellen Bebauungsplanentwurf 1-98 an Marktständen direkt vor Ort – auf der östlichen Freifläche am ehemaligen Grenzübergang am Checkpoint Charlie – vor. Mitarbeiterinnen der Stiftung Berliner Mauer und des Berliner Forums für Geschichte und Gegenwart beantworteten historische Fragen zum Ort. Informationen zum Beteiligungsverfahren erhielten die Besucher*innen durch Mitarbeiterinnen von Urban Catalyst. Zahlreiche Besucher*innen nutzten die Gelegenheit Kommentare und Anregungen zum Bebauungsplanentwurf abzugeben.

Zukunft Checkpoint Charlie - Ausstellung zur Beteiligung und zum städtebaulichen Workshopverfahren

Ausstellung zur Beteiligung und zum städtebaulichen Workshopverfahren
Bild: Urban Catalyst GmbH

Am 2. August 2018 wurde die dreitägige Ausstellung “Zukunft Checkpoint Charlie” in einem Rohbau unweit des Checkpoint Charlie eröffnet. Die Ausstellung zeigte neben den Ergebnissen des Beteiligungsverfahrens die städtebaulichen Konzepte der sieben teilnehmenden Büros. Bis bis zum 4. August konnten sich die Besucher*innen zu den Konzepten auf Meinungsbögen äußern. Vom 7. bis 23. August 2018 wurde die Ausstellung in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in der Württembergischen Straße 6 präsentiert.

Zukunft Checkpoint Charlie - Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens

Titelbild Partizipationsprozess Checkpoint Charlie
Zukunft Checkpoint Charlie - Die Ausstellung
Bild: Studio SML, Berlin

Am 2. August 2018 wurde die dreitägige Ausstellung “Zukunft Checkpoint Charlie” in einem Rohbau unweit des Checkpoint Charlie eröffnet. Die Ausstellung zeigte neben den Ergebnissen des Beteiligungsverfahrens die städtebaulichen Konzepte der sieben teilnehmenden Büros. Bis bis zum 4. August konnten sich die Besucher*innen zu den Konzepten auf Meinungsbögen äußern. Vom 7. bis 23. August 2018 wurde die Ausstellung in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in der Württmebrgischen Straße 6 präsentiert.

Ergebnisse der Workshopverfahren am CpC (August 2018)

PDF-Dokument (11.5 MB)

Fotos von der öffentlichen Debatte

Partizipationsprozess Checkpoint Charlie
Bild: Urban Catalyst GmbH

Am 04.07.2018 fand die öffentliche Debatte „7 Teams, 7 Ansätze“ statt.

Ergebnisse der öffentlichen Debatte (Juli 2018)

PDF-Dokument (1.3 MB)

Dokumentation Themenabend „Städtebau, Verkehr und Freiraum“

Dokumentation des Themenabends
Dokumentation des Themenabends
Bild: Urban Catalyst GmbH

In der Dokumentation wurden die Ergebnisse des Themenabends, der am 04.06.2018 stattgefunden hat, zusammen gefasst.

Dokumentation Themenabend (Juni 2018)

PDF-Dokument (2.7 MB)

Fotos vom Themenabend

Themenabend: Arbeit am Stadtmodell
Bild: Urban Catalyst GmbH

Am 04.06.2018 fand der Themenabend „Städtebau, Verkehr und Öffentlicher Raum“ statt.

Fotos vom öffentlichen Auftakt

Am 28.05.2018 fand die Auftaktveranstaltung zum Beteiligungsprozess „Zukunft Checkpoint Charlie“ im asisi Panorama Berlin statt.

Oeffentlicher Auftakt CpC Fazit
Bild: Urban Catalyst GmbH

Ergebnisse der öffentlichen Auftaktveranstaltung (Mai 2018)

PDF-Dokument (4.9 MB)

Vor Ort mit dem Lastenfahrrad

Am 16.5.2018 war das CpC-Lastenfahrrad erstmals vor Ort und hat Passant*innen informiert und befragt.

Lastenfahrrad Beteiligung Checkpoint Charlie
Bild: Urban Catalyst GmbH