Beurkundungen

Stempel Beurkundung
Beurkundung
Bild: Gerhard Seybert – Fotolia.com

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Lage der Covid-19-Pandemie sowie der weitreichenden Regelungen der Bundes- sowie Landesregierung, arbeitet der Leistungsbereich des Jugendamtes in einem Notbetrieb, um die Aufrechterhaltung der Leistungsgewährung möglichst sicherzustellen. Bürgersprechstunden entfallen vorerst. Wir stehen Ihnen selbstverständlich weiterhin telefonisch und per E-Mail zu allen Fragestellungen rund um die Angebote, Leistungen und Hilfen des Jugendamtes zur Verfügung.

Unter der Telefonnummer 030/90298 – 1414 ist das Jugendamt MO-DO von 9-14 Uhr sowie FR von 9-12 Uhr telefonisch erreichbar.

Bitte richten Sie Ihre Anliegen gerne auch per E-Mail an das Gruppenpostfach Jugendamt-Beistandschaft-1@ba-fk.berlin.de
Anträge und Unterlagen können weiterhin per Post übersandt werden.

Um den Schutz der Bürger*innen sowie des Kollegiums des Jugendamtes Rechnung zu tragen und die Pandemie einzudämmen, sind derzeit andere mildere Maßnahmen nicht möglich. Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihr Leistungsbereich des Jugendamtes Friedrichshain-Kreuzberg

Im Beistandschaftsbereich des Jugendamtes können folgende Beurkundungen vorgenommen werden:

  • Vaterschaftsanerkennungen (auch vor der Geburt)
  • Zustimmungserklärungen
  • gemeinsames Sorgerecht (auch vor der Geburt)
  • Unterhaltsverpflichtungen u.a.

Bei einer Vaterschaftsanerkennung und Zustimmungserklärung der Kindesmutter werden in der Regel folgende Unterlagen benötigt:

  • Personalausweise der Eltern bzw.
  • Pässe und Meldebestätigungen
  • Geburtsurkunde des Kindes oder Mutterpass mit der Seite des voraussichtlichen Entbindungstermins (vor der Geburt)
  • Geburtsurkunde des Vaters

Für die gemeinsame elterliche Sorge benötigen wir:

  • Personalausweise der Eltern bzw.
  • Pässe und Meldebestätigungen
  • Geburtsurkunde des Kindes oder Mutterpass mit der Seite des voraussichtlichen Entbindungstermins (vor der Geburt)
  • Vaterschaftsanerkennung (vor der Geburt oder falls der Vater in der Geburtsurkunde des Kindes nicht genannt ist)

Wir vergeben Termine für die Beurkundungen. Aufgrund der Einführung eines neuen IT-Verfahrens in den Berliner Jugendämtern stehen zur Zeit leider nur begrenzt Beurkundungstermine zur Verfügung.
Es ist mit erheblichen Wartezeiten zu rechnen. Bitte melden Sie sich frühzeitig.
Die erforderlichen Unterlagen müssen zur Terminvereinbarung vorliegen.

FamilienServiceBüro-Logo
Bild: Katrin Becker

Für Auskünfte, Informationen und Terminvergaben zu Beurkundungen von Vaterschaftsanerkennung und gemeinsamen Sorgerecht nutzen Sie bitte die erweiterten Sprechzeiten im FamilienServiceBüro im Raum 4102-4103 (Aufgang A, Frankfurter Allee 35/37):

  • Anrufe sind auch außerhalb der Sprechzeiten möglich

Sie können die Unterlagen persönlich im Familienservicebüro abgeben oder übersenden. Geben sie bitte eine Telefonnummer für den Rückruf an.

Die Beurkundungen finden im Beistandschaftsbereich des Jugendamtes statt: Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern

zurück zur Übersicht Leistungsbereich