Inhaltsspalte

Literatur und Theater an der Volkshochschule Berlin Mitte

Jesse Falzoi

Kursleiterin Jesse Falzoi
Bild: Jesse Falzoi

Jesse Falzoi’s stories were published in American, Russian, Indian, German, Swiss, Irish, British, and Canadian magazines and anthologies. She won literary prizes in Germany and Switzerland. Her novel, a short story collection, and her craft book came out recently. Jesse holds a MA in Literary Studies and a MFA in Creative Writing and focuses on fiction and non-fiction but is always eager to get inspiration from poetry. www.jessefalzoi.de

Johannes Groschupf

Kursleitender Johannes Groschupf
Bild: Johannes Groschupf

Johannes Groschupf ist Journalist und Autor. Seine literarische Arbeit umfasst Romane („Zu weit draußen“, 2005, „Hinterhofhelden“ 2009) und Jugendthriller (u. a. „Lost Places“, 2013; „Der Zorn des Lammes“ 2014; „Lost Boy“ 2017) und wurde unter anderem mit dem Robert-Geisendörfer-Preis ausgezeichnet. Im Mai 2019 erschien von ihm „Berlin Prepper“ bei Suhrkamp. In seinen Schreibwerkstätten setzt Johannes Groschupf auf eine Vielzahl kreativer Impulse und gegenseitige Inspirationen in der Gruppe.

Bettina Hampl

Kursleitende Bettina Hampl
Bild: Bettina Hampl

Bettina Hampl ist ausgebildete Filmautorin (ZDF) und Poesieautorin. Sie leitet Schreibgruppen mit Claus Mischon ud Eduard Plöchl. Unter anderem veröffentlichte sie zahlreiche Kurzgeschichten, Kinderkrimis fürs Radio (Fritz/rbb) und wirkte bei Kurzfilmen (ZDF/3Sat/FIlmfestivals) an Buch und Regie. Seit vielen Jahren begleitet sie Menschen bei ihrem Schreibprozes. Es erscheinen regemäßige Artikel über das Schreiben in der TextArt (Magazin für Kreatives Schreiben).

“Ich unterrichte das Schreiben, weil ich glaube, dass jeder Mensch ein Künstler ist. Er muss es nur zulassen.”

Dr. Johann Reißer

Foto Johann Reisser
Bild: Johann Reisser

Dr. Johann Reißer leitet seit vielen Jahren Schreibwerkstätten zur Lyrik und zu anderen Spielarten des Kreativen Schreibens. Als Schriftsteller und Theatermacher veröffentlichte er Lyrik, Prosa und Bühnentexte und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, so zuletzt das Arbeitsstipendium des Berliner Senats 2018. Er promovierte 2012 mit einer Arbeit über neue Schreibarten in der deutschen Lyrik seit 1960, die unter dem Titel “Archäologie und Sampling – Die Neoordnung der Lyrik bei R.D. Brinkmann, T. Kling und B. Köhler” im Kulturverlag Kadmos erschien. Mehr Informationen unter www.johannreisser.com

Karla Schmidt

Kursleitende Karla Schmidt
Bild: Karla Schmidt

Karla Schmidt hat Kultur-, Theater- und Filmwissenschaft studiert und arbeitet freiberuflich als Autorin und Lektorin sowie als Roman-Coach. Für die „Schule des Schreibens“ hat sie die Lehrgänge „Romanwerkstatt“ sowie die zugehörigen Genre-Werkstätten konzipiert. Außerdem hält sie die regelmäßige Webinar-Reihe „Live am Text“.

Dirk Stiller

Kursleitender Dirk Stiller
Bild: Dirk Stiller

Erfolgs-Comedy-Produzent Dirk Stiller ist gleichzeitig Deutschlands meistbeschäftigter Comedy-Lehrer und -Trainer. Zu seinen Kunden gehören/gehörten u.a. RTL, Sat.1, ZDF, rbb, hr, NDR, Harald Schmidt, Stefan Raab, Kaya Yanar u.v.a. Mit seiner Firma STILLER ENTERTAINMENT beliefert er außerdem rund 70% aller deutschsprachigen Radiosender mit Comedy und entwickelt Unterhaltungsmarken, die in allen Medien von TV über Radio, Bühne, Buchdruck, Print bis zum Internet ausgewertet werden.

Stefan Strehler

Kursleitender Stefan Strehler
Bild: Uwe Balewski

Stefan Strehler, Autor und Schreibcoach.
Nach dem Studium für Publizistik und Theaterwissenschaften arbeitete er als freier Autor, Journalist und Ghostwriter. Seit 15 Jahren unterrichtet er literarisches und biografisches Schreiben und begleitet Schreibende bei der Entfaltung ihrer Kreativität sowie der eigenen Projekt- und Romanentwicklung.
www.strehler-schreiben.de

„Schreiben lernt man vor allem, indem man es praktiziert: Mutig, ausdauernd, leidenschaftlich und ehrlich zu sich selbst.“

Sylvia, die Unvollendete

Kursleitende Sylvia die Unvollendete
Bild: Sylvia die Unvollendete

Sylvia die Unvollendete erhielt ein Stipendium der GEMA-Stiftung für Textschaffende in der Unterhaltungsmusik und bildete sich in Chanson-Interpretation weiter, u.a. bei Gisela May. Sie absolvierte eine Gesangsausbildung und ist Songtexterin für Kabarett und Chanson. Sie ist ebenfalls als Konzertsängerin aktiv und gibt Kurse in Kreativem Schreiben.