Fotoausstellung Berlin Kadrajı in der VHS

„Berlin Kadrajı” Fotografien

Eine Ausstellung in der Gilberto-Bosques-Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg
Wassertorstr. 4
10969 Berlin

Die Ausstellung präsentiert 30 Bilder von 13 Fotografinnen und Fotografen aus Istanbul und Berlin, die im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Istanbul/ Kadıköy und Berlin Friedrichshain-Kreuzberg zu einem Tandem- Projekt in Berlin zusammengefunden haben.

Die Ausstellung „Berlin Kadrajı” wurde erstmals im Juni 2019 im Barış Manço Kulturzentrum Istanbul/ Kadıköy gezeigt. Es ist das vierte Austauschprojekt dieser fotografischen Zusammenarbeit zwischen Kadıköy und Friedrichshain-Kreuzberg.

Projektpartner sind der Berliner Städtepartnerschaftsverein Kadıköy e.V., der für und mit dem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg die Städtepartnerschaft mit Austauschprojekten seit Jahren aktiv pflegt und das Photocentrum der Gilberto-Bosques-Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg.
Diese Städtepartnerschaft ist im Rahmen der Partnerschaft Berlin-Istanbul, die in diesem Jahr ihr 30tes Jubiläum feiert, eine stabile Konstante. Die künstlerische Leitung des Projektes haben Klaus W. Eisenlohr (Photocentrum der VHS) und Levent Karaoğlu (Fotoatelier Nazim Hikmet Kulturzentrum Kadıköy).

Eröffnung: Dienstag, 3.März 2020 um 19.00 Uhr in der Aula der VHS

Es sprechen:
Maik Walter
Direktor der Gilberto-Bosques-Volkshochschule
Christiane Zieger-Ayanoğlu
Städtepartnerschaftsverein Kadiköy e.V.
Klaus W. Eisenlohr
Projektleiter

Die Fotografinnen und Fotografen Berlin und Istanbul:

Ayten Erönü
Deniz Kızılkanat
Dilek İlhan Güner
Güzin Aslan
Klaus W. Eisenlohr
Klaus-Peter Eckert
Levent Karaoğlu
Michael Eun
Nuh Koçak
Özlem Sarıkaya
Seda Atalı
Senem Aslan

Fotoausstellung Berlin Kadrajı in der VHS
Bild: Klaus Eisenlohr

Veranstalter:
Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg
www.vhs-fk.de
Städtepartnerschaftsverein Kadıköy e.V.
www.kadikoey-berlin.de

Der Eintritt ist frei.