Drucksache - DS/1374/V  

 
 
Betreff: Umgang mit E-Tretrollern in Friedrichshain-Kreuzberg
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDSPD
Verfasser:Aydin, SevimAydin, Sevim
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
14.08.2019 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) beantwortet   

Beschlussvorschlag

Ich frage das Bezirksamt:

  1. Wird das Bezirksamt Parkplätze für E-Tretroller einrichten, um die Fußnger*innen vor Behinderungen auf den Gehwegen zu schützen?
  2. Wenn ja, wie viele und wo sollen sie schwerpunktmäßig eingerichtet werden?
  3. In welchem Zeitraum ist die Umsetzung geplant?

 

Beantwortung: BezStR Herr Mildner-Spindler

 

zu Frage 1: Die Fragen will ich kurz wie folgt beantworten. Frau Aydin, es geht ganz schnell. Ja, es ist vorgesehen...

 

zu Frage 2: und Standorte sind noch nicht festgelegt. Dazu muss es noch Absprachen mit den Anbietern geben.

 

zu Frage 3: Eine Umsetzung ist für 2020 geplant.

 

Frau Hochstätter: Gibt es noch weitere Maßnahmen?

 

zu Nachfrage 1: Frau Hochstätter, wie Sie der Presse entnommen haben, haben die Bürgermeister der Innenstadtbezirke mit den Anbietern und der Senatsverwaltung für Verkehr Gespräche geführt und insofern hat das die Bürgermeisterin übernommen, die Frage zu beantworten und weil wir die heute vermissen, vertrete ich die Bürgermeisterin und beantworte die Frage. So simpel ist das.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen