Drucksache - DS/1239/V  

 
 
Betreff: Zeughofstraße 23 A
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDSPD
Verfasser:Aydin, SevimAydin, Sevim
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
27.03.2019 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) schriftlich beantwortet     

Beschlussvorschlag

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Welche Planungen des Eigentümers der Zeughofstraße 23 A sind dem Bezirksamt bekannt?
     
  2. Wenn Planungen bekannt sind, wird dann der Lidl geschlossen?
     
  3. Beinhalten die Planungen einen neuen, vergleichbaren Einzelhandel?

 

 

Abt. Bauen, Planen und Facility Management

Bezirksstadtrat

 

 

Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt:

 

  1. Welche Planungen des Eigentümers der Zeughofstraße 23 A sind dem Bezirksamt bekannt?

 

Dem Bezirksamt sind keine konkreten Planungen bekannt.

 

Im Fachbereich Stadtplanung gab es zu dem Grundstück in den letzten Jahren Anfragen im Rahmen der fachliche Beratungen. Daraus hat sich bislang aber noch nichts Konkreteres ergeben. Derzeit sind auch keine Aktivitäten erkennbar.

 

  1. Wenn Planungen bekannt sind, wird dann der Lidl geschlossen?

 

Wie unter Frage 1 beantwortet, gibt es derzeit keine konkreten oder bekannten Planungen.

 

  1. Beinhalten die Planungen einen neuen, vergleichbaren Einzelhandel?

 

Wie bereits beantwortet, gibt es bei uns keine Kenntnisse über konkrete Planungen.

Die Anfragen in der Stadtplanung bezogen sich auf die Möglichkeiten der Bebauung des Grundstücks mit einem eventuell etwas größeren Lidl im Erdgeschoss und Wohnen in den Obergeschossen.

 

Freundliche Grüße

 

 

Florian Schmidt

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen