Inhaltsspalte

Ausstellungseröffnung "Berlin - die gezeichnete Stadt"

10.06.2021

Berlin - die gezeichnete Stadt
Bild: Sara Lühmann

Im Projektraum, der kommunalen Galerie in der Alten Feuerwache in Friedrichshain, wurde am Mittwoch, den 9. Juni die neue Ausstellung “Berlin – die gezeichnete Stadt” eröffnet. Die ausgestellte Kunst aus den Bereichen Comic, Keramik, Street-Art, Fotografie, Textil, und Holzbearbeitung ist im Rahmen der Künstlerischen Werkstätten unserer Jugendkunstschule FRI-X-BERG entstanden.

Schüler*innen der sechsten und siebten Klassen der Kreuzberger Schulen Hector-Peterson-Schule, Rosa-Parks-Grundschule, Kurt-Schumacher-Grundschule, Clara-Grunwald-Grundschule und Charlotte-Salomon-Grundschule zeigen ihre Exponate.

Die Ausstellung ist noch bis zum 27. Juni im Projektraum zu sehen. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.