Nachname I bis K im Programmbereich Deutsch an der Volkshochschule Berlin Mitte

Siegrid Jacobsen

Silhouette von 1 Person
Bild: kritchanut - Fotolia.com (Ausschnitt)

Edith Kalka

Silhouette von 1 Person
Bild: kritchanut - Fotolia.com (Ausschnitt)

Marita Kaminski

Silhouette von 1 Person
Bild: kritchanut - Fotolia.com (Ausschnitt)

Edith Kellinghusen

Silhouette von 1 Person
Bild: kritchanut - Fotolia.com (Ausschnitt)

Samila Keyhani

Silhouette von 1 Person
Bild: kritchanut - Fotolia.com (Ausschnitt)

Nasrah Khatib

Silhouette von 1 Person
Bild: kritchanut - Fotolia.com (Ausschnitt)

Sandra Koch

Silhouette von 1 Person
Bild: kritchanut - Fotolia.com (Ausschnitt)

Sandra Koch absolvierte ein Germanistikstudium in Frankfurt/Main und Hamburg und anschließend eine Ausbildung zur Buchhändlerin. Sie erwarb die Zusatzqualifikation des BAMF zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen und belegte einen Fernstudienkurs des Goethe-Instituts zur Methodik und Didaktik des fremdsprachlichen Deutschunterrichts. Sie hat 17 Jahre Lehrerfahrung im Bereich DaF/DaZ sowie in Integrationskursen.

„Ich finde es immer wieder wunderbar, mit Menschen unterschiedlichster Herkunft zu einer Gruppe zusammenzuwachsen und gemeinsam einen Lernprozess zu gestalten.“

Ewa Kotarba

Silhouette von 1 Person
Bild: kritchanut - Fotolia.com (Ausschnitt)

Payungsri Kulavong

Kursleitende Payungsri Kulavong
Bild: Payungsri Kulavong

Peter Kultzen

Kursleitender Peter Kultzen
Bild: Lissy Mitterwallner

Peter Kultzen studierte Germanistik und Romanistik in München, Salamanca, Madrid und Berlin. Anschließend erwarb er eine Zusatzausbildung für DaF an der VHS und am Goethe-Institut. Seit 1991 ist er als Dozent für DaF/DaZ an der VHS Berlin tätig. Nebenher arbeitet er als freier Lektor und Übersetzer für spanisch- und portugiesischsprachige Literatur.

„Grammatik macht Spaß!“