Inhaltsspalte

Elementares Ereignis: Der Herbst wird politisch

Mit der Wahl am 26. September 2021 wird zum ersten Mal nach 16 Jahren jemand anderes Bundeskanzler oder Bundeskanzlerin als Angela Merkel. Berlin stimmt zudem über ein neues Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlung ab. Wie wird sich Deutschland danach entwickeln?

Das dürfen alle Bundesbürger:innen am Wahlsonntag mitentscheiden.

Reichstagsgebäude mit Deutschlandfahne
Bild: KD-Photo - Fotolia.com

Zu diesem Anlass haben wir in unseren Programmbereich Politik, Gesellschaft, Bildung und Natur hineingeschaut und stellen Ihnen nun zwölf Kurse vor, die Diskurse reflektieren, Gesellschaftsthemen abbilden und zum Weiterdenken anregen, auch dann noch, wenn alle Stimmen ausgezählt sind.

Ein Blick in die Zukunft

VHS Charlottenburg-Wilmersdorf – „Einführung: Agenda 2030 und die 17 Nachhaltigkeitsziele in Berlin“ am 6.10.2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr

Erörternd: Wir wollen alle ein umweltbewusstes und soziales Leben führen, doch wie geht das? In dieser Einführungsveranstaltung gibt es viele Informationen rund um die Nachhaltigkeitsbestrebungen der Vereinten Nationen und wie sie global umgesetzt werden sollten.

Hier buchen

Ein Blick in die Vergangenheit

Deutsches Historisches Museum
Bild: Deutsches Historisches Museum Thomas Bruns

VHS Friedrichshain-Kreuzberg – „Alles Geschichte?! Documenta. Politik und Kunst I – Eine Führung im DHM“ am 2.10.2021 von 11:00 bis 13:00 Uhr

Reflektierend: Mit dem Deutschen Historischen Museum bietet die VHS Veranstaltungen an, die einschneidende politische Ereignisse der Bundesrepublik vorstellen.

Hier buchen

Frische Perspektiven

VHS Lichtenberg – „Gemeinsam in Vielfalt leben? Ein Online-Kurs zur Vermittlung interkultureller Kompetenzen“ am 20.11.2021 von 10:00 bis 14:30 Uhr

Aufgeschlossen: Erfahren Sie anhand abwechslungsreicher Methoden, wie Sie eigene kulturelle Prägungen hinterfragen, Stereotypen abbauen und diversitätsorientierter handeln können.

Hier buchen

Raus aus dem Elfenbeinturm

VHS Marzahn-Hellersdorf – „Philosophie am Sonntag: Globale Gerechtigkeit – Onlinekurs“ am 24.10.2021 von 16:00 bis 19:00 Uhr

Aufmerksam: Hier wird über Alltagsthemen sinniert, die uns alle betreffen. Suchen Sie gemeinsam nach Antworten. Zum Beispiel auf die Frage: Wer ist für extreme Armut verantwortlich und wer sollte diese lindern?

Hier buchen

Das wäre doch was!

Europäische Geldscheine und Münzen
Bild: © Gina Sanders/fotolia.com

VHS Mitte – „Grundeinkommen: bedingungslos!“ am 4.10.2021 von 19:00 bis 21:30 Uhr

Vorausschauend: Geld bekommen, unabhängig von Arbeit oder Status. Das Pro und Contra sowie Ziele dieses Sozialprojektes werden vorgestellt und besprochen.

Hier buchen

Starke Haltung

VHS Neukölln – „Aufklärung – denken und leben“ ab 16.9.2021 wöchentlich von 17:30 bis 19:45 Uhr

Lebendig: Denken lässt sich üben! Wie? Mit den Ansätzen der historischen Epoche der Aufklärung. Meinungsbilder formen und dabei neue Lebensperspektiven gewinnen, darum geht es hier.

Hier buchen

Mitentscheiden in besonderen Zeiten

VHS Pankow – „Partizipations- und Protestmöglichkeiten in Pandemiezeiten“ am 14.10.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr

Kritisch: Durch die coronabedingten Maßnahmen haben sich unsere Möglichkeiten der politischen Teilhabe verändert. In diesem Vortrag werden neue Ansätze für demokratische Beteiligung und Mitgestaltung präsentiert und zur Diskussion gestellt.

Hier buchen

Gemeinsam für Gerechtigkeit

Viele Hände einer Gruppe verschiedener Menschen mit unterschiedlicher Hautfarbe
Bild: mangostock - depositphotos.com

VHS Reinickendorf – „Allyship! Solidarisch gegen Rassismus“ am 4.10.2021 von 17:00 bis 20:00 Uhr

Fragend: In Übungen lernen Sie, was es bedeutet sich mit benachteiligten Personen zu verbünden. Dabei reflektieren Sie vor allem Ihre eigene Position und Haltung, um für ein diskriminierungsfreies Miteinander einzustehen.

Hier buchen

Zeit zu handeln

VHS Spandau – „Klimawandel und Klimapolitik“ am 2.12.2021 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Aufgeklärt: Flutkatastrophen, Waldbrände und schmelzende Polkappen – das sind nur einige Beispiele, die uns global vor immense Herausforderungen stellen. Noch können wir etwas dagegen tun, doch wie? Was muss die Politik leisten, um die Klimakrise abzuwenden? Erfahren Sie es in diesem Vortrag.

Hier buchen

Eine Stimme haben

VHS Treptow-Köpenick – „Demokratie gestern und heute“ am 27.10., 3.11., 10.11., 17.11., 24.11., 1.12. 2021 von 17:30 bis 20:00 Uhr

Bedeutend: In dieser Veranstaltungsreihe beschäftigen Sie sich mit der Entstehung und Entwicklung der Demokratie – von den Anfängen in Athen, über die USA als erster moderner demokratischer Staat, bis hin zur Rolle sozialer Netzwerke in der Gegenwart.

Hier buchen

think twice

VHS Tempelhof-Schöneberg – „Political Stupidity“ 25.10., 01.11., 08.11., 15.11., 22.11. and 29.11.2021 from 18:00 to 20:15

Smart: In this course we watch videos, read about, and discuss political stupidity in all its forms: in leaders and voters, social media and the news, in history and our digital age. We will think about why humans behave so strangely when it comes to politics. Participants are welcome to propose topics and audio-visual or reading material.

register here

Was wird?

spielfiguren_parteien
Bild: rcx - Fotolia.com

VHS Steglitz-Zehlendorf – „Nachlese zur Bundestagswahl“ am 28.9.2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Informiert: Wenn die Stimmen ausgezählt sind, bietet die Volkshochschule einen offenen Raum für Bürger:innen, um gemeinsam den Ausgang und die Bedeutung der Wahl zu diskutieren. Moderation: Politikwissenschaftler Dr. Maurice Schuhmann.

Hier buchen

Stand: 16. September 2021