Diebstahl eines Teppichs

Polizeimeldung vom 14.08.2017
Pankow

Sachverhalt:

Bildvergrößerung: Teppich "Metamorphosen"
Teppich "Metamorphosen" Bild: Polizei Berlin

Am Freitag, dem 03.03.2017, zwischen 16.00 Uhr und 17.45 Uhr, entwendete ein bislang unbekannt gebliebener Täter aus einer Galerieetage in einem Nachbarschaftshaus in Berlin-Prenzlauer Berg einen hochwertigen Teppich.
Dieser ist handgefertigt und daher ein Unikat.

Beschreibung:
Titel: Metamorphosen
Künstler: Heinrich Bethke
Maße: 100 × 190 cm
Material: Wolle

Die Kriminalpolizei fragt:

Wem wurde der Teppich angeboten? Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zum Täter oder zum Verbleib des Teppichs geben?

Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle, jede andere Polizeidienststelle oder senden Sie uns eine E-Mail: fahndungs@polizei.berlin.de

Sachbearbeitende Dienststelle:

Der Polizeipräsident in Berlin
LKA 444
Tempelhofer Damm 12
12101 Berlin
Sachbearbeiter: KHK’in Seidel
Telefon: (030) 4664 – 94 44 09
Telefax: (030) 4664 – 94 44 99
Vorgangsnummer: 170304-2110-I00179