Inhaltsspalte

Direktion 5 (City)

Luftbild Gebäude der Polizeidirektion 5
Bild: Polizei Berlin

Die Direktion 5 (City) ist zuständig für die Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg, den nördlichen Teil des Bezirks Neukölln und den Ortsteil Mitte des Bezirks Mitte. Rund 564.440 Menschen leben hier auf etwa 42 km 2. Zum Vergleich: Das entspricht der Einwohneranzahl von Bremen.

In der Direktion 5 (City) gibt es eine Vielzahl von Clubs, Cafés und Restaurants. Darüber hinaus ist das Gebiet bekannt für seine Start-up- und Kreativszene. Des Weiteren ist hier die größte türkische Gemeinde außerhalb der Türkei zuhause.

Organisatorisch ist die Direktion in sieben Abschnitte aufgeteilt, in denen jeweils vier bis fünf Dienstgruppen, ein für die Sachbearbeitung zuständiges Abschnittskommissariat und eine Zivileinheit (Streifendienst Kriminalitätsbekämpfung) arbeiten. Anders als in anderen Direktionen, gibt es in der Direktion 5 (City) eine Brennpunkt- und Präsenzeinheit (BPE), welche überwiegend an den kriminalitätsbelasteten Orten für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger sorgt. Abweichend von den anderen Direktionen ist die Kriminalpolizei hier nicht in drei, sondern in 5 Inspektionen unterteilt.

Leiter der Polizeidirektion 5 (City) ist der Direktor beim Polizeipräsidenten Jörg Wuttig.

(K)ein Kinderspiel

Link zu: (K)ein Kinderspiel
Bild: Polizei Berlin

Ein Präventionstheater der Polizei Berlin gegen sexuellen Missbrauch von Kindern. Weitere Informationen

Standorte der Mobilen Wachen

Link zu: Standorte der Mobilen Wachen
Bild: Polizei Berlin

Die Polizei Berlin ist zu verschieden Zeiten und an verschiedenen Orten mit mobilen Wachen im Stadtgebiet unterwegs. Sie sollen die bereits bestehende Polizeipräsenz zusätzlich verstärken. Aktuell stehen die mobilen Wachen... Weitere Informationen