Mann nach versuchtem Einbruch festgenommen

Polizeimeldung vom 02.04.2020
Pankow

Nr. 0777
Ein Polizist außer Dienst bemerkte in der vergangenen Nacht in Weißensee einen Einbruchsversuch und hielt den mutmaßlichen Einbrecher bis zum Eintreffen weiterer Polizeikräfte fest. Gegen 2 Uhr hörte der 33-Jährige Geräusche in der Falkenberger Straße und sah wenig später, wie ein Mann versuchte, sich gewaltsam Zugang zu einer Physiotherapiepraxis zu verschaffen. Der Zeuge alarmierte daraufhin über den Notruf die Polizei und hielt den 41-Jährigen bis zum Eintreffen der alarmierten Kollegen fest. Der 41-Jährige hatte Einbruchswerkzeug bei sich und wurde für die weiterermittelnde Kriminalpolizei der Direktion 1 eingeliefert.