Festnahme in Bar

Polizeimeldung vom 27.02.2020
Neukölln

Nr. 0485
Heute früh nahmen Kräfte einer Einsatzhundertschaft in Rixdorf einen mutmaßlichen Drogenhändler in einer Bar fest. Gegen 3.50 Uhr parkten die Einsatzkräfte vor dem Lokal in der Braunschweiger Straße und beobachteten, wie sich ein Mann nach Erblicken der Streife zügig in den hinteren Teil der Lokalität begab. Die Polizisten gingen in das Lokal und trafen den Mann auf der Herrentoilette an. Dort wurde in einem Mülleimer eine nicht geringe Menge an Betäubungsmitteln in dazugehörigen Verpackungen aufgefunden. Gleiches fanden die eingesetzten Beamten auch bei dem Tatverdächtigen. Des Weiteren hatte der 39-jährige Festgenommene weitere Betäubungsmittel und Geld bei sich. In der Bar wurde auch eine hochwertige Digitalkamera beschlagnahmt werden, die offenbar aus einem Diebstahl stammte und dem Festgenommenen zugeordnet werden konnte.
Der Tatverdächtige wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen aus dem Gewahrsam entlassen. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei der Direktion 5 übernommen.