Überfall auf einen Spätkauf

Polizeimeldung vom 27.01.2020
Mitte

Nr. 0242
In der vergangenen Nacht überfiel ein Unbekannter einen Spätkaufladen in Moabit und erbeutete Geld. Bisherigen Ermittlungen zufolge betrat gegen 21.20 Uhr der mit einem Schal maskierte Räuber das Geschäft in der Perleberger Straße und begab sich hinter den Tresen zum Mitarbeiter. Unter Vorhalten eines Messers soll er den 52-jährigen Angestellten zum Öffnen der Kasse aufgefordert haben, nahm sich anschließend das darin befindliche Geld und flüchtete gleich darauf in unbekannte Richtung. Der Mitarbeiter des Spätkaufgeschäftes blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 2 übernahm die weiteren Ermittlungen.