Schwer verletzter Radfahrer

Polizeimeldung vom 10.01.2020
Treptow-Köpenick

Nr. 0101
Bei einem Unfall in Adlershof ist ein Radfahrer heute Vormittag schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 52-Jähriger gegen 9 Uhr mit einem Mini auf der Oberspreestraße in Richtung Schnellerstraße unterwegs und erfasste kurz hinter dem Bernstadter Weg den 67 Jahre alten Radfahrer, der zunächst den Radweg befuhr, dann jedoch schräg die Straße überquert haben soll. Der Zweiradfahrer erlitt Kopfverletzungen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6 hat die weitere Unfallbearbeitung übernommen.