Inhaltsspalte

Denkmäler beschädigt

Polizeimeldung vom 18.12.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 2962
Gestern Mittag bemerkte ein Spaziergänger gegen 13 Uhr in Westend mehrere Sachbeschädigungen. Im Murellenweg wurden zahlreiche Spiegeldenkmäler, welche an die Ermordung durch die NS-Militärjustiz erinnern sollen, zerkratzt und teilweise mit Hakenkreuzen besprüht. Der Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin hat die Ermittlungen übernommen.