Inhaltsspalte

Autofahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Polizeimeldung vom 18.12.2019
Reinickendorf

Nr. 2961
Gestern Vormittag fuhr ein Mann aus bisher ungeklärter Ursache in Heiligensee gegen einen Baum. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 54-Jährige gegen 11.20 Uhr mit seinem Kia auf der Straße Alt-Heiligensee unterwegs, als er aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wo er in der vergangenen Nacht verstarb. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 ermittelt nun zur Unfallursache.