Handtasche geraubt - Festnahme

Polizeimeldung vom 28.11.2019
Pankow

Nr. 2825
Einem couragierten Zeugen ist es zu verdanken, dass Polizistinnen und Polizisten in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Räuber in Pankow festnehmen konnten. Gegen 0.20 Uhr soll der Mann in der Florastraße einer 42-jährigen Frau gewaltsam die Handtasche entrissen haben und anschließend mit der Beute geflüchtet sein. Geistesgegenwärtig machte die Frau mit ihrem Smartphone ein Foto von dem Mann und schrie laut um Hilfe. Ein 32-Jähriger hörte in seiner Wohnung die Hilferufe, kam heraus und hielt den Tatverdächtigen fest. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 13 nahmen den alkoholisierten 38-Jährigen fest und überstellten ihn der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 1. Die 42-Jährige blieb unverletzt.