Jugendliche Randalierer festgenommen

Polizeimeldung vom 16.11.2019
Treptow-Köpenick

Nr. 2731

Gestern Abend sollen bis zu 15 alkoholisierte Jugendliche in Köpenick randaliert haben. Gegen 21.15 Uhr sollen betrunkene Jugendliche auf mehreren Autos und einem Stromkasten in dem Bereich der Mahlsorfer Straße Ecke Hoernlestraße herumgesprungen sein. Die alarmierten Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 66 stellten bei ihrem Eintreffen zwei 15- und ein 16-Jährigen fest, die als mutmaßliche Täter einem Polizeigewahrsam überstellt wurden. Ein 15-Jähriger leistete dabei erheblichen Widerstand. Nachdem die Jugendlichen erkennungsdienstlich behandelt und ihre Schuhe als Beweismittel beschlagnahmt wurden, wurden sie von Ihren Erziehungsberechtigten abgeholt. Die Atemalkoholkonzentration der drei lag zwischen 0,36 und 0,57 Promille. Das Jugendgruppengewaltkommissariat der Polizeidirektion 6 hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Landfriedensbruches übernommen.